Ein Jahresvorrat Reis
Gewinne einen
Jahresvorrat Reis!

Reishunger? Dann melde dich ganz einfach bis zum 29.02.2020 zu unserem Newsletter an und gewinne mit etwas Glück 18 kg Reis!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

OnePot-Linsen 24.10.2016
OnePot-Linsen 24.10.2016
OnePot-Linsen 24.10.2016
OnePot-Linsen 24.10.2016
OnePot-Linsen 24.10.2016
OnePot-Linsen 24.10.2016
OnePot-Linsen 24.10.2016

Zutaten

1 Portion
50 g
Rote Linsen (Bio)
Ganze, geschälte rote Bio-Linsen aus der Türkei
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 kleine Zucchini
2 Karotten
1 Paprika
200 ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
1 tl
Grüne Curry Paste
Nach thailändischem Originalrezept
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Linsen in den Topf geben

  2. Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden

  3. Die Zucchini, Karotten und Paprika auch in Würfel schneiden.

    Meine Empfehlung: Paprika und Zucchini etwas größer lassen, so bleiben sie etwas bissfest

  4. Alles zusammen zu den Linsen in den Topf geben

  5. Die Kokosnussmilch dazugeben

  6. Currypaste nach Wahl dazu und alles zusammen aufkochen lassen.

    Sobald es aufgekocht ist, Temperatur so niedrig stellen, dass es nur noch leicht köchelt bis die Linsen weich sind.

    Mit Salz, Pfeffer abschmecken und Fertig!

Mehr Rezepte mit Rote Linsen (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken