Kokos Milchreis mit Apfelkompott

Die Verbindung aus Exotik und Heimat

2 Kommentare 30 Minuten Einfach
Kokos Milchreis mit Apfelkompott 06.10.2016
Kokos Milchreis mit Apfelkompott 06.10.2016
Kokos Milchreis mit Apfelkompott 06.10.2016
Kokos Milchreis mit Apfelkompott 06.10.2016
Kokos Milchreis mit Apfelkompott Kokos Milchreis mit Apfelkompott Kokos Milchreis mit Apfelkompott Kokos Milchreis mit Apfelkompott
Milchreis ist einfach wundervoll geworden, denn Dank der Kokosmilch ist der Reis cremig. Und mit dem leckeren Apfelkompott hat es eine leckere regionale Komponente.
Profilbild von Antonella
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

Kokos Milchreis
100g Milch Reis (Bio) Bio-Arborio aus Italien, Piemont
100g Milch Reis (Bio)
250ml Milch
250ml Kokosnussmilch Kokosnussmilch für exotische Gerichte
250ml Kokosnussmilch
2 EL Zucker oder Milchreisgewürz
Apfelkompott
4 Äpfel
50g Rohrzucker
1 EL Zimt

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Für den Milchreis, die Milch und die Kokosmilch zusammen aufkochen. Auf niedrigste Stufe stellen, den Milchreis hinzugeben und alles unter Rühren köcheln lassen. Anschließend Zucker oder Milchreisgewürz hinzugeben.

    Kokos Milchreis mit Apfelkompott
  2. Die Äpfel schälen und in kleinen Stücke schneiden.

    Den Zucker und Zimt in einem Topf zu Karamell kochen. Anschließend mit den Äpfeln 10 Minuten abgedeckt köcheln lassen.

    Kokos Milchreis mit Apfelkompott
  3. Alles zusammen genießen!

    Kokos Milchreis mit Apfelkompott

Kommentare

G

War sehr lecker. Wird es wieder geben.

M

Entschuldigung für die naiven Fragen von mir, aber ich habe mit kochen gar nichts am Hut. Wenn im Rezept steht "Den Milchreis hinzugeben und alles unter rühren köcheln lassen" ist damit gemeint den Reis den man separat von der Milch kochte, in die Milch hineingeben? Und "....alles unter Rühren köcheln lassen" Wie lange in etwa köcheln lassen?