Gesunder Milchreis Auflauf mit süßer Nektarine Laktosefrei Frühstück Foto von vom 04.07.2016

    Oh, wie lecker es in der Küche geduftet hat, als ich diesen wunderbaren Milchreis Auflauf aus dem Ofen geholt habe. Mit viel Zimt und süßer Nektarine wird es eine wahre Geschmacksexplosion! Da wir es kaum erwarten konnten, haben wir den Auflauf gegessen als er noch warm war.


    Milchreis
    150g Milch Reis (Bio)
    700ml Sojamilch
    1TL Milchreisgewürz
    Eier-Quark Masse
    2TL Zimt
    4EL Agavendicksaft oder Honig
    160g Jogurt-Quark Mischung
    2 Eier
    1 Nektarine
    60g Mandelblättchen
    6 Portionen
    normal

    Schritt 1

    Bereiten Sie Milchreis zu.

    Benötigen Sie eine Zubereitungsempfehlung?

    Milchreis

    Schritt 2

    Da der Milchreis abkühlen soll bevor er zum Auflauf weiterverarbeitet wird, solltet ihr diesen zuerst zubereiten.
    Mit Zimt und 2 EL Agavendicksaft und Milchreisgewürz könnt ihr den Milchreis würzen.

    Schritt 3

    Zunächst die Nektarine in kleine Würfel schneiden. Anschließend trennt ihr das Eigelb von dem Eiweiß in zwei verschiedene Schüsseln. Das Eigelb mit dem Jogurt-Quark vermischen und den restlichen Agavendicksaft und Zimt unterrühren. Dann gebt ihr den Milchreis dazu und hebt ihn unter die Eigelb-Quark Masse.

    Schritt 4

    In der zweiten Schüssel schlagt ihr das Eiweiß steif und hebt es vorsichtig unter die Eier-Quark-Reis Masse. Nun gebt ihr vorsichtig die Nektarinen in den Teig.

    Schritt 5

    Die Auflaufmasse gebt ihr dann in eine mittelgroße Auflaufform und bestreut ihn mit Mandelblättchen und Zimt.
    In dem vorgeheizten Ofen bäckt der Auflauf bei 160 Grad Umluft für 50-60 Minuten.

    Nina Strasser
    Kreativ und experimentierfreudig!