Kostenloser
Versand ab 30 €
Schneller
Versand
30 Tage
Rückgaberecht

Trusted Shops
Offline Shoppen
in Bremen
Sushi Reislöwe Vegan Foto von vom 28.07.2015

Auch Löwen haben Reishunger!


350g Sushi Reis
420ml Wasser
2 TL Kurkuma
3 EL Reisessig
1 TL Brauner Zucker
1 TL Salz
2 Süßkartoffeln
1 Prise Salz, Pfeffer
Nori Algenblätter
2 Portionen
herrausfordernd

Schritt 1

Bereiten Sie Sushi Reis zu.

Für eine Zubereitungsempfehlung wählen Sie die Zubereitungsmethode

Und die gewünschte Zubereitungsmethode.

Sushi Reis

Schritt 2

Den Reis 3-5 mal waschen, bis das Wasser fast vollständig klar ist. Dann in einen Topf geben und für mindestens 30 Minuten einweichen lassen.

Bei mittlerer Hitze den aufgequollenen Reis zum kochen bringen und sobald das Wasser anfängt zu schäumen, die Hitze auf niedrigste Stufe reduzieren. Den Kurkuma (für die spätere gelbe Farbe) hinzugeben. Nach ungefähr 6-10 Minuten den Reis vom Herd nehmen und mit dem Deckel drauf für 15 Minuten quellen lassen.

Schritt 3

Währenddessen, den Backofen auf 180 Grad vorheizen und den Reisessig, Zucker und Salz in einem kleinen Glas mischen, bis sich alles gelöst hat. Die Mischung mit einem Holzlöffel unter den Reis heben und mit nassen Händen zu einer Kugel bzw. Löwenkopf formen.

Schritt 4

Während der Reis in der Form abkühlt, die Süßkartoffeln mit einem Spiralschneider in dünne Fäden schneiden, mit Salz und Pfeffer bestreuen und für 15 Minuten in den Backofen geben.
Zum Verzieren die Nori Blätter zu einem Gesicht ausschneiden und auf die Reisköpfe legen. Die abgekühlten Süßkartoffelfäden um den Reis legen und mit Sojasoße genießen.

Lenaliciously
vegane Obst-Künstlerin