Quinoa Reis Knäcke

60 Min.
Einfach
Quinoa Reis Knäcke 22.08.2016
Quinoa Reis Knäcke
Rezeptautor: Jana von Lebensverliebt
Ich bin ja immer wieder auf der Suche nach gesunden, knackigen Snacks für z... weiterlesen
Profilbild von Jana von Lebensverliebt

Zutaten

1 Portion
100 g
Vollkorn Basmati Reis
1121 Pusa Vollkorn Basmati aus Indien, Himalaya
50 g
Weiße Quinoa (Bio)
Weiße Bio-Quinoa aus Peru
50 g Sesam
40 g Leinsamen
0.5 TL Steinsalz
2 EL Olivenöl
2 EL Sojasauce
Körner, Gewürze und Kräuter zum Bestreuen (nach Lust&Laune)

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Vollkorn Basmati Reis, Quinoa zu.

    Kochtopf
    Reiskocher

    Zubereitung im Kochtopf

    • ½ Reis (100g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 1 (250ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 30 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Elektrischer Reiskocher

    • ½ Reis (100g) in den Reiskocher geben.
    • Reis zweimal im Innentopf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 1(250ml).
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus »Vollkorn« bzw. durch umschalten auf »cook« starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • ¼ Quinoa (50g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also ½ (130ml). Nach Belieben salzen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Quinoa aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Quinoa ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
    • Topf vom Herd nehmen und Quinoa weitere 10 Minuten quellen lassen.
    • Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.
  2. Reis & Quinoa nach Packungsanleitung kochen und abkühlen lassen.

    Leinsamen mit Wasser übergießen und 15-20 Min. quellen lassen. Abgießen.

    Sesam in einer Pfanne ohne Öl anrösten.

  3. Alle Zutaten mit einem Mixer oder Pürierstab zu einer klebrigen Masse verarbeiten.

    Den Teig dünn auf einem Backblech (er reicht für 2-3 Bleche) ausrollen und mit Kräutern, Gewürzen und Samen nach Lust & Laune bestreuen.

    FEED YOUR FITNESS!

Rezepte per E-Mail erhalten

GratisBei Newsletter
Anmeldung!
Gratis bei Newsletter Anmeldung
  • Ein Willkommensgeschenk für jede Anmeldung
  • Tolle Angebote, Aktionen & Produktneuheiten
  • Leckere Rezeptideen aus unserer Reiswelt
Zum Newsletter anmelden

Mehr Rezepte mit Vollkorn Basmati Reis

Bewertungen & Kommentare

M

Wird das gebacken und wenn ja wie heiß und wie lange?

Profilbild von Toni

Hallo Maria, ja, die Reis Quinoa Knäcke werden noch gebacken. Ich frag mal bei unserer Rezeptpartnerin an und gebe bald Bescheid, um genauere Angaben zu machen. Viele Grüße :)

C

hört sich lecker an und sieht auch so aus! Aber..... wird das nur getrocknet???

Profilbild von Toni

Hallo Caro, die Reis Quinoa Knäcke werden gebacken. Ich frage mal bei unserer Rezeptpartnerin nach, auf wie viel Grad und wie lange :) Viele Grüße

D

Gibt es schon Infos, wielange das in den Ofen muss und bei wieviel Grad?

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Vollkorn Basmati Reis
Quinoa

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Elektrischer Reiskocher
Kochtopf