Gewinne einen Digitalen Mini Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Mini Reiskocher!

Melde dich bis zum 29.04.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Mini Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fitnesssalat mit Beluga Linsen, Apfel und grünem Spargel

30 Min.
Einfach
Fitnesssalat mit Beluga Linsen, Apfel und grünem Spargel 22.08.2016
Fitnesssalat mit Beluga Linsen, Apfel und grünem Spargel 22.08.2016
Fitnesssalat mit Beluga Linsen, Apfel und grünem Spargel 22.08.2016
Rezeptautor: Jana von Lebensverliebt
Das ist der Picknick-Salat des Reishunger Teams! Ihr wollt wissen warum? Stö... weiterlesen
Profilbild von Jana von Lebensverliebt

Zutaten

4 Portionen
250 g
Bio Beluga Linsen
Schwarze Kaviar Linsen aus Kanada
350-400 g grüner Spargel
2 säuerliche Äpfel
gemischter Blattsalat
1 EL Balsamico
3 EL
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
1 TL grobkörniger Senf
Bio Reissirup
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
Salz & Pfeffer
Sonnenblumenkerne

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Beluga Linsen zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Beluga Linsen kalt abspülen.
    • 1 Cup Beluga Linsen (233g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 2 Cup/s (466ml).
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Beluga Linsen aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Beluga Linsen ca. 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
    • Zwischendurch die Konsistenz prüfen.
    • Erst nach dem Kochen salzen.
  2. Belugalinsen nach Packungsanleitung garen.

    Gemüse waschen. Spargel in gleichgroße Stücke schneiden und 10 Min. anbraten.

    Apfel in Scheiben schneiden.

    Den Blattsalat mit den gekochten Linsen, Spargel und Apfel in eine Schüssel geben.

  3. Die Sonnenblumenkerne ohne Öl anrösten.

    Olivenöl, Balsamico, Senf und Sirup zu einem Dressing verrühren, mit Pfeffer & Salz abschmeclen und über den Salat geben.

    Mit Sonnenblumenkernen bestreuen.

Mehr Rezepte mit Bio Beluga Linsen

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Beluga Linsen

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf