Kostenloser
Versand ab 30 €
Schneller
Versand
30 Tage
Rückgaberecht

Trusted Shops
Offline Shoppen
in Bremen
Aubergine aus dem Ofen mit Gewürzreis Vegan Candle-Light Dinner Foto von vom 25.07.2016

Hier verrät euch das HAWAASH Team das Rezept für eines unserer begehrten Hauptgerichte. Guten Appetit und viel Spaß beim Kochen!


Für die Aubergine
1 große Aubergine
1 Knoblauchzehe, ausgepresst
2 TL Ras el-Hanout
3 EL Olivenöl
1/2 Zitrone, ausgepresst
Salz
Für den Reis
150g Basmati Reis
2 EL neutrales Öl
1 kleine Zwiebel
1 TL Kurkuma
1 EL Korinthen
1/2 TL Kreuzkümmel
1/2 TL Koriander gemahlen
3 Kardamom Kapseln
Salz
5 Nelken
Für den Salat
4 Tomaten
1 Gurke
Olivenöl
Salz
Pfeffer
1/2 Zitrone, Saft
Für die Deko
2 EL Mandeln, geröstet
Granatapfelkerne
Petersilie, gehackt
2 Portionen
normal

Schritt 1

Aubergine waschen, halbieren. Ras el-Hanout mit ausgepresster Knoblauchzehe und 3EL Olivenöl vermengen. Etwas Zitronensaft zugeben und salzen. Aubergine einritzen. Einreiben und auf ein Blech geben. Bei Ober-/Unterhitze 225 Grad ca. 35 Minuten garen, bis sie weich sind.

Schritt 2

Für den Reis: Öl erhitzen, klein gehackte Zwiebel anschwitzen, alle Gewürze und Korinthen zugeben. Gewaschenen Reis zugeben, doppelte Menge Wasser angießen. Aufkochen, Deckel drauf, Hitze auf kleinste STufe, rund 15. Minuten ziehen lassen. Garprobe nehmen.

Schritt 3

Für den Salat: Gurke und Tomate klein schneiden, aus Olivenöl. Salz, Zitronensaft, Pfeffer Dressing herstellen.

Auberginenhäflte auf den Teller legen, Reis mit Hilfe einer Tasse formen, Salat anrichten. Granatapfelkerne und Petersilie verstreuen.

Schritt 4

Mit gerösteten Mandeln das Ganze komplettieren.

HAWAASH
Culinary Creators