Orientalisch

Breakfast Bowl mit Hirse

Dazu süße Trockenfrüchte und fruchtiger Apfel

0 Kommentare 40 Minuten Einfach
Breakfast Bowl mit Hirse 25.07.2016
25.07.2016
25.07.2016
25.07.2016
25.07.2016
25.07.2016
Breakfast Bowl mit Hirse
Das HAWAASH Team hat ein gesundes, wohltuendes und sättigendes Frühstück entwickelt. Das Beste daran ist, dass ihr euch eine größere Portion kochen und diese im Kühlschrank ein paar Tage vorhalten könnt. Dann ist das Frühstück für die Woche gesichert! Abwandeln könnt ihr auch mit Kokosmilch, Nektarine, Pflaumen, Trauben oder wonach euch der Sinn steht.
Profilbild von HAWAASH
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

150g Hirse (Bio) Bio-Goldhirse aus den USA
150g Hirse (Bio)
3 EL Trockenfrüchte, z.B. Datteln, Pflaumen, Cranberrys
3 EL Nüsse, z.B. Cashews, Walnüsse, Sonnenblumenkerne, Mandeln
5 Kardamom Kapseln
1/2 TL Zimt
1/2 TL Kurkuma
Zucker oder Sirup
1 Apfel
1 Orange, Saft
Margarine

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Hirse nach Anleitung kochen. Bei Seite stellen.

    Orange auspressen. 1 Scheibe vorher abschneiden und für Deko aufbewahren.

    Dann Trockenfrüchte klein schneiden.

    Derweil Nüsse in der Pfanne rösten.

  2. Margrine in einer Pfanne erhitzen. Hirse zugeben. Rühren.

    Apfel waschen und klein schneiden. 2/3 zur Hirse in die Pfanne geben.

    Alle Gewürze zugeben und rühren. O-Saft angießen und einziehen lassen. Ggf. mit Zucker/Sirup abschmecken.

  3. In einer Schale die Hirse anrichten. geröstete Nüssen verteilen und frischen Apfel zugeben.

    Dattelsirup nach Belieben über der Hirse verteilen.

  4. Mit Orangenscheiben und frischer Minze anrichten. Servieren.

Weitere Rezepte von HAWAASH

Kommentare