Gewinne einen Digitalen Mini Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Mini Reiskocher!

Melde dich bis zum 29.04.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Mini Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sommerlicher Quinoa Salat mit Honigmelone

40 Min.
Normal
Sommerlicher Quinoa Salat mit Honigmelone 04.07.2016
Sommerlicher Quinoa Salat mit Honigmelone 04.07.2016
Sommerlicher Quinoa Salat mit Honigmelone 04.07.2016
Rezeptautor: Nina Strasser
Dieser leckere und gesunde Quinoa Salat schmeckt nach Sommer! Das rote Quinoa ko... weiterlesen
Profilbild von Nina Strasser

Zutaten

2 Portionen
200 g
Rote Bio Quinoa
Rote Bio-Quinoa aus Peru
0.5 Honigmelone
2 rote Spitzpaprika
6 Basilikumblätter
1 EL
Bio Pinienkerne
Getrocknete und geschälte Pinienkerne
Dressing
3 EL Limettensaft
5 EL weißer Essig
nach Belieben Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Rote Quinoa zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1 Cup Rote Quinoa (290g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 2.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 2½ Cup/s (725ml). Nach Belieben salzen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Rote Quinoa aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Rote Quinoa ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
    • Topf vom Herd nehmen und Rote Quinoa weitere 10 Minuten quellen lassen, bis die restliche Flüssigkeit vollständig aufgenommen wurde.
    • Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.
  2. Die Pinienkerne werden in einer Pfanne (ohne Öl) geröstet und zum Abkühlen auf einen Teller gegeben. Die Paprika in kleine Würfel schneiden. Die Honigmelone halbieren und von den Kernen befreien. Die Melone nun in Spalten schneiden, die Rinde entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Basilukumblätter in dünne Streifen schneiden.

  3. Ist das Quinoa abgekühlt, werden alle Zutaten in eine Schüssel gegeben und gut vermischt. Dann die halbe Limette auspressen und den Saft mit dem Essig in die Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nochmal kräftig umrühren

Mehr Rezepte mit Rote Bio Quinoa

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Rote Quinoa

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf