Schwarzer Reisburger Studentenküche Foto von vom 06.06.2016

    Warum nicht einfach 'mal Reis als Burgerbrötchen verwenden? Ein Traum für alle Reishungrigen: Schwarzer Klebreis macht ihn wahr! Sehr variantenreich zu gestalten, hier vegan mit Falafel- und Gemüsefüllung.


    100g Schwarzer Klebreis
    1 große Falafel
    50g Paprika gelb
    50g Tomate
    75g Gurke
    10g Salat
    Gewürze für den Reis
    1 Portionen
    einfach

    Schritt 1

    Den Reis über Nacht einweichen und solange kochen, bis er klebrig genug ist. Daraus zwei "Brötchen" formen.

    Die Falafel zubereiten und anbraten.

    Das Gemüse kleinschneiden und alles als Burger anrichten.

    Davina
    Fitnessküche mit Leidenschaft ;-)