Ein Jahresvorrat Reis
Gewinne einen
Jahresvorrat Reis!

Reishunger? Dann melde dich ganz einfach bis zum 29.02.2020 zu unserem Newsletter an und gewinne mit etwas Glück 18 kg Reis!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Linsen Dehli 20.06.2016
Linsen Dehli 20.06.2016
Linsen Dehli 20.06.2016
Linsen Dehli 20.06.2016
Linsen Dehli 20.06.2016
Linsen Dehli 20.06.2016
Linsen Dehli 20.06.2016
Linsen Dehli 20.06.2016
Linsen Dehli 20.06.2016

Zutaten

1 Portion
50 g
Grüne Linsen (Bio)
Nach Art französischer »Du Puy« Linsen aus Kanada
200 g Zucchini
100 g Lauch
1 Paprika
1 Knoblauchzehe
1 kleines Stück Ingwer
50 g Tomatenmark
1 tl Kokosöl
300 ml Gemüsebrühe
Gewürze
Garam Masala
Curry
Salz
Peffer
Chili (Bei bedarf)
10 g
Reissirup (Bio)
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis

Zubereitung

  1. Zuerst am besten alle Zutaten herrichten, um sich einen Überblick zu verschaffen.

  2. Das Tomatenmark mit Wasser zu einer Soße vermischen.

  3. Die Paprika und Zucchini in kleine Würfel schneiden.

    Den Lauch in Ringe, Koblauch und Ingwer am besten fein hacken.

  4. Das Gemüse mit Kokosöl in einer Pfanne oder Topf 2-3 min anbraten.

  5. Dann die Linsen dazugebeben und auch kurz anbraten.

  6. Alles mit der Gemüsebrühe und Tomatensoße abschlöschen.

  7. Kräftig würzen mit Salz, Pfeffer ,Curry und Garam Marsala (hier in meinem Fall auch von Reishunger).

  8. Zum Schluss die Süße (Reissirup) dazugeben und einköcheln lassen bis die Linsen durch sind. Zwischendrin immer schauen, ob noch genug Flüssigkeit da ist.

    Dieser Schritt dauert so ca 15-20 Minuten.

Mehr Rezepte mit Grüne Linsen (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken