Reis-Linsen Burger 17.06.2016
Reis-Linsen Burger 17.06.2016
Reis-Linsen Burger 17.06.2016
Reis-Linsen Burger 17.06.2016
Reis-Linsen Burger 17.06.2016
Reis-Linsen Burger 17.06.2016
Reis-Linsen Burger 17.06.2016
Reis-Linsen Burger 17.06.2016
Reis-Linsen Burger Reis-Linsen Burger Reis-Linsen Burger Reis-Linsen Burger Reis-Linsen Burger Reis-Linsen Burger Reis-Linsen Burger Reis-Linsen Burger

Zutaten

4 Portionen
BRUTZLER
100 g
Kleb Reis
Weißer Kleb/Süß Reis aus Thailand
100 g
Grüne Linsen (Bio)
Nach Art französischer »Du Puy« Linsen aus Kanada
3
Datteln (BIO)
Bio Medjool Datteln höchster Qualität aus Israel
0.5 TL Rasel-Hanout
0.5 TL Harissa
1 TL Senf
Bund Petersilie, gehackt
1 Frühlingszwiebel
3 EL Maissemmelbrösel
Prise Salz
Belag
4 Salatblätter
1 Tomate
0.5 Zucchini
2 Karotten
Prise Oregano, Salz und Pfeffer
Dip
0.5 Avocado
0.5 Zucchini
0.5 Zitrone
1 Medjool Dattel
60 g Sojajoghurt (optional)
Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Kleb Reis, zu.

    Kochtopf
    Mikrowelle
    Dämpfer
    Reiskocher

    Zubereitung im Kochtopf

    • ½ Reis (100g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also ¾ (170ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis zwei Stunden einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Mikrowellen-Reiskocher

    • Reis zwei- bis dreimal durchwaschen.
    • ½ Reis (100g) in den Mikrowellen Reiskocher geben.
    • Die 2-fache Menge Wasser (also 1) dazugeben. Nach Belieben salzen.
    • Reis zwei Stunden einweichen lassen.
    • Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Bambusdämpfer

    • ½ Reis (100g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zwei- bis dreimal im Topf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 1 (230ml). 1 TL Salz dazugeben.
    • Reis zwei Stunden einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Reis 5 Minuten kochen lassen, dabei mehrfach umrühren.
    • Nach 5 Minuten vom Herd nehmen und Wasser abgießen.
    • Bambuskorb mit einem Baumwolltuch auslegen und den Reis draufgeben.
    • Mit Stäbchen oder Gabel etliche Löcher in die Masse drücken durch die Dampf entweichen kann.
    • Bambuskorb mit Korbdeckel schließen. Topfboden mit ca. 1 cm Wasser bedecken und Bambuskorb reinstellen.
    • Bei niedriger bis mittlerer Hitze ca. 20 Minuten dämpfen lassen. Zwischenzeitlich Wasser zugeben, so dass der Korb stetig in ca. 1 cm hohem Wasser steht.
    • Dämpfen bis der Reis gar ist.
    • Reis entnehmen und nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Elektrischer Reiskocher

    • ½ Reis (100g) in den Reiskocher geben.
    • Innentopf entnehmen und Reis zwei- bis dreimal durchwaschen.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 1 (230ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis zwei Stunden einweichen lassen.
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Sushi" starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  2. Bereiten Sie Grüne Linsen zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Grüne Linsen kalt abspülen.
    • ½ Grüne Linsen (100g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 1 (220ml).
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Grüne Linsen aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Grüne Linsen ca. 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
    • Zwischendurch die Konsistenz prüfen.
    • Erst nach dem Kochen salzen.
  3. Alle Zutaten für die Brutzler in einer Schüssel zu einem Teig vermengen. Ein Brett oder Teller mit der Hälfte der Maisbrössel bestäuben.

  4. 4 Bratlinge formen und auf die Unterlage mit den Brösseln legen und mit dem Rest der Brössel bestreuen. Bratlinge etwa 5-8 Minuten von jeder Seite grillen.

  5. Für das Grillgemüse: Zucchini und Karotten mit Oregano, Salz und Pfeffer grillen.

    Für den Dip: Alle Zutaten in einem Stabmixer oder Mixer zu einer cremigen Masse pürieren.

    Bürgerbrötchen halbieren und mit der Schnittfläche auf den Grill legen, bis sie geröstet sind.

  6. Servieren: die unteren Hälften mit Salatblatt, Bratlind, Tomatenscheiben, Grillgemüse und 2 EL Dip belegen. Brötchendeckel obenauf setzen und genießen!

    Für die Brotfreie Variante einfach die Brutzler als Brötchen verwenden und mit mehr Gemüse füllen.

Rezepte per E-Mail erhalten

GratisBei Newsletter
Anmeldung!
Gratis bei Newsletter Anmeldung
  • Ein Willkommensgeschenk für jede Anmeldung
  • Tolle Angebote, Aktionen & Produktneuheiten
  • Leckere Rezeptideen aus unserer Reiswelt
Zum Newsletter anmelden

Mehr Rezepte mit Kleb Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Kleb Reis
Grüne Linsen

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Mikrowellen-Reiskocher
Dämpfen mit dem Bambusdämpfer
Elektrischer Reiskocher
Kleb Reis
Grüne Linsen

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf