Amerikanisch

Reis-Linsen Burger

Mit Datteln

5 Kommentare 30 Minuten Normal
Reis-Linsen Burger 17.06.2016
17.06.2016
17.06.2016
17.06.2016
17.06.2016
17.06.2016
17.06.2016
17.06.2016
Reis-Linsen Burger
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 4 Portionen

BRUTZLER
100g Kleb Reis Weißer Kleb/Süß Reis aus Thailand
100g Kleb Reis
100g Grüne Linsen (Bio) Nach Art französischer »Du Puy« Linsen aus Kanada
100g Grüne Linsen (Bio)
3 Datteln (BIO) Bio Medjool Datteln höchster Qualität aus Israel
3 Datteln
1/2 TL Rasel-Hanout
1/2 TL Harissa Original nordafrikanische Gewürzmischung
1/2 TL Harissa
1 TL Senf
Bund Petersilie, gehackt
1 Frühlingszwiebel
3 EL Maissemmelbrösel
Prise Salz
Belag
4 Salatblätter
1 Tomate
1/2 Zucchini
2 Karotten
Prise Oregano, Salz und Pfeffer
Dip
1/2 Avocado
1/2 Zucchini
1/2 Zitrone
1 Medjool Dattel
60g Sojajoghurt (optional)
Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Bereiten Sie zu.

  2. Alle Zutaten für die Brutzler in einer Schüssel zu einem Teig vermengen. Ein Brett oder Teller mit der Hälfte der Maisbrössel bestäuben.

  3. 4 Bratlinge formen und auf die Unterlage mit den Brösseln legen und mit dem Rest der Brössel bestreuen. Bratlinge etwa 5-8 Minuten von jeder Seite grillen.

  4. Für das Grillgemüse: Zucchini und Karotten mit Oregano, Salz und Pfeffer grillen.

    Für den Dip: Alle Zutaten in einem Stabmixer oder Mixer zu einer cremigen Masse pürieren.

    Bürgerbrötchen halbieren und mit der Schnittfläche auf den Grill legen, bis sie geröstet sind.

  5. Servieren: die unteren Hälften mit Salatblatt, Bratlind, Tomatenscheiben, Grillgemüse und 2 EL Dip belegen. Brötchendeckel obenauf setzen und genießen!

    Für die Brotfreie Variante einfach die Brutzler als Brötchen verwenden und mit mehr Gemüse füllen.

Weitere Rezepte von foodwithoutregrets

Sushi Burger

Sushi Burger
40 Minuten Herrausfordernd

Kommentare