Fleischlose Pilzbällchen Sandwich Vegetarisch Freunde Foto von vom 28.07.2015


    Pilzbällchen
    50g Weiße Quinoa (Bio)
    1 TL Kokosöl
    50g zerkleinerte Pilze
    1 Zwiebel
    200g Kichererbsen (Bio)
    50g Haferflocken
    3 EL Hefeflocken
    handvolle Petersilie, zerkleinert
    1 TL Paprikapulver
    1 TL Chilipulver
    Salz, Pfeffer
    Gelbe Linsen-Tomatensoße
    50g Gelbe Linsen (Bio)
    1 Dose Tomaten
    30g frische Tomaten
    20g Tomatenmark
    15ml Wasser
    1 TL Paprikapulver
    1 TL Knoblauchpulver
    1 TL Basilikum, gemahlen
    Salz, Pfeffer
    2 Portionen
    einfach

    Schritt 1

    Fleichbällchen
    In einer Pfanne die zerkleinerten Pilze und Olivenöl für ein paar Minuten kochen, bevor die Zwiebel dazugegeben wird.
    In einer Schüssel alle weiteren Zutaten und die Pilz-Mischung hinzugeben und vermischen bis sich eine Masse entsteht.
    Daraus kleine Bälle formen und auf einem Backblech für 20-30 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind.

    Schritt 2

    Gelbe Linsen-Tomatensoße

    Alle Zutaten in einen Topf geben und einmal aufkochen lassen.
    Für 20-30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln, danach die Soße etwas abkühlen. Dann in einen Standmixer geben und so lange mixen bis fast keine klumpen übrig sind.

    Lenaliciously
    vegane Obst-Künstlerin