Gefüllte Süßkartoffeln Vegan Freunde Foto von vom 28.07.2015


    2 Süßkartoffeln
    2 EL Kokosöl
    1 Zwiebel
    3 Knoblauchzehen
    4 getrocknete Aprikosen
    frischer Ingwer
    1 TL Kurkuma
    1 TL Kardamom
    1 1/2 TL Chilipulver
    2 Karotten
    400g gelbe Linsen
    1 Liter Wasser
    Salz, Pfeffer
    1 handvoll frische Tomaten, Spinatblätter
    2 Portionen
    einfach

    Schritt 1

    In einem großem Topf Kokosöl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauchzehen hinzufügen.

    Solange kochen bis Zwiebeln glasig sind und dann getrocknete Aprikosen und Gewürze unterrühren.

    Karotten klein schneiden und in den Topf geben.

    Schritt 2

    Mit den gelben Linsen und dem Wasser alles ablöschen und bei niedriger Hitze für 20-25 Minuten köcheln lassen, bis sich das Volumen der Linsen verdoppelt hat.

    Immer mal wieder umrühren, damit es nicht anbrennt.

    Schritt 3

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gewürfelte Tomaten sowie Spinatblätter hinzufügen.

    Backofen auf 180° grad vorheizten Süßkartoffeln in der Mitte aufschneiden und mit einer Gabel kleine Löcher hineinstechen.

    Schritt 4

    Auf ein Backblech legen und für 30-40 Minuten backen, bis sie weich sind.

    Süßkartoffeln mit Dahl füllen und Sojajoghurt, gerösteten Pinienkernen, Granatapfelkerne und frischen Koriander servieren.

    Lenaliciously
    vegane Obst-Künstlerin