Süß

Sweet Sushi

Süßes Sushi mit Obst

4 Kommentare 30 Minuten Normal
Sweet Sushi 07.06.2016
07.06.2016
07.06.2016
07.06.2016
07.06.2016
07.06.2016
07.06.2016
Sweet Sushi
Was tun, wenn der Reishunger ruft, man Lust auf Sushi, aber gleichzeitig Appetit auf etwas Süßes hat? Richtig: Man verbindet einfach alles und kreiert sein eigenes süßes Sushi! Ein bisschen Geduld braucht man schon, das gebe ich zu, aber es lohnt sich definitiv! Sehr variabel zu gestalten!
D
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

200g Kleb Reis Weißer Kleb/Süß Reis aus Thailand
200g Klebreis
250ml Milch
150g Vollkornmehl
10g Weizengraspulver o.ä. (für die grüne Farbe; kann weggelassen werden)
2 Hühnerei Gr. M
200ml Milch
20g Süße (Stevia/ Zucker/ Xucker etc.)
200g Obst nach Belieben

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Normal

Zubereitung

  1. Den Reis mit der Milch aufkochen lassen.

    Obst nach Wahl in quaderförmige Stücke schneiden.

  2. Aus Mehl, Milch, ggf. Weizengraspulver o.ä., den 2 Eiern und Süßungsmittel (z.B. Zucker/ Stevia/ Xucker) zwei Pfannkuchen ausbraten und in Streifen schneiden.

    Diese "einrollen" und mit Reis befüllen.

  3. Jeweils in der Mitte ein Loch in den Reis drücken und mit den Obststückchen befüllen.

Weitere Rezepte von Davina

Kommentare