Reis-Kidneybohnen Bratlinge

45 Min.
Normal
Reis-Kidneybohnen Bratlinge 24.05.2016
Reis-Kidneybohnen Bratlinge 24.05.2016
Reis-Kidneybohnen Bratlinge 24.05.2016
Reis-Kidneybohnen Bratlinge 24.05.2016
Reis-Kidneybohnen Bratlinge Reis-Kidneybohnen Bratlinge Reis-Kidneybohnen Bratlinge Reis-Kidneybohnen Bratlinge
Rezeptautor: size selflove
Auch super praktisch für unterwegs, warm oder kalt zu genießen. Als B... weiterlesen
Profilbild von size selflove

Zutaten

3 Portionen
100 g
Schwarzer Reis (Bio)
Vollkorn Bio-Nerone aus Italien, Piemont
1 kleine Zwiebel
1 Spitzpaprila
1 Karotte
2 EL zarte Haferflocken
1 Dose Kidneybohnen
1 Schuss Sojasauce
1 Ei
Salz
Pfeffer
Paprikapulver scharf

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Schwarzer Reis zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • ½ Reis (100g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 2.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 1¼ (310ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 35 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser verdampft ist.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  2. Kidneybohnem mit einer Gabel zerdrücken. Zwiebel, Karotte und Paprika in Würfel schneiden. Alle Zutaten miteinander vermischen. Wenn der Reis fertig ist ebenfalls untermischen, zuletzt würzen.

  3. Auf einem Backblech mit einem Löffel die Masse verteilen, für 20 min. bei 180 Grad in den Ofen. Man kann die Bratlinge natürlich auch in der Pfanne braten.

Rezepte per E-Mail erhalten

GratisBei Newsletter
Anmeldung!
Gratis bei Newsletter Anmeldung
  • Ein Willkommensgeschenk für jede Anmeldung
  • Tolle Angebote, Aktionen & Produktneuheiten
  • Leckere Rezeptideen aus unserer Reiswelt
Zum Newsletter anmelden

Mehr Rezepte mit Schwarzer Reis (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Schwarzer Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf