Indisch

Curry-Couscous mit Gemüse

Gesundes Curry mal anders

5 Kommentare 15 Minuten Einfach
Curry-Couscous mit Gemüse 07.03.2016
07.03.2016
07.03.2016
07.03.2016
Curry-Couscous mit Gemüse
Curry mal anders! Auch mit Couscous sieht es nicht nur gut aus, sondern macht eine klasse Figur!
Profilbild von Lisa
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

150g Couscous (Bio) Vollkorn Bio-Couscous aus Hartweizengriess aus Italien
150g Couscous (Bio)
1 Paprika (rot)
250g Brokkoli
2-3 Möhren
100g Erbsen
3 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauch (Zehe)
300ml Wasser (heiß)
1 EL Curry
n.b. Salz + Pfeffer
Sonnenblumenöl

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Zunächst den Brokkoli waschen, den Strunk entfernen und in Röschen teilen.
    Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden.
    Ebenso die Paprika entkernen und kleinscheiden sowie die Frühlingszwiebeln kleinschneiden und den Knoblauch pressen.

  2. Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und alle kleingeschnittenen Zutaten insklusive dem Knoblauch und die Erbsen mit etwas Salz und Pfeffer anbraten
    (ca. 5-6 Minuten).

  3. Währenddessen 1 EL Curry und 150g Couscous mit 300ml heißem Wasser aufgießen, umrühren und quellen lassen
    (ca. 5 Minuten).

  4. Den fertigen Couscous mit Hilfe eines runden Speiserings (z. B. bei Amazon) anrichten und das gebratene Gemüse rundrum verteilen.

    Fertig. Guten Appetit!

Weitere Rezepte von Lisa

Kommentare