Hähnchen-Curry mit Kokosmilch & frischer Mango Exotisch Hauptgericht Foto von vom 03.03.2016


    200g Roter Reis
    400g Hähnchengeschnetzeltes
    1 Stange Lauch
    1 rote Paprika
    1 handvoll Zuckerschoten
    250ml Kokosnussmilch
    1 reife Mango
    Gelbe Curry Paste
    frischer Koriander
    2 Portionen
    normal

    Schritt 1

    Bereiten Sie Roter Reis zu.

    Für eine Zubereitungsempfehlung wählen Sie die Zubereitungsmethode

    Und die gewünschte Zubereitungsmethode.

    Roter Reis

    Schritt 2

    Das Hähnchen vor dem Braten abbrausen, trocken tupfen & mit Currypulver, Salz, Pfeffer, Paprika, einem TL Akazienhonig & etwas Sojasauce würzen & in einem TL Kokosöl durchbraten.

    Schritt 3

    Gemüse waschen und trocknen.

    Den Lauch in Ringe und die paprika in Streifen schneiden.

    Zuckerschoten halbieren.

    Schritt 4

    Das Gemüse zum Hähnchen dazugeben und kurz mit anbraten.

    Währenddessen 2TL gelbe Currypaste in die Kokonussmilch geben, gut durchrühren & wenn die Paste aufgelöst ist, die kokosnussmilch zum Hähnchen & Gemüse geben und kurz aufkochen.

    Schritt 5

    Zum Schluss die Mango in Würfel schneiden & dazugeben.

    Mit Currypulver, Kurkuma, Meeressalz & frischen Koriander abschmecken & mit dem Reis servieren.

    Steph
    Muckimädchen aus Bremen

    Kommentare

    Profilbild von Alina

    Profilbild von Alina

    Profilbild von Alina

    Total lecker ????. Gerne wieder !!

    Profilbild von Alina

    Total lecker :). Gerne wieder !