Mediterran

Süßer Couscous mit Beeren

Couscous zum Frühstück

3 Kommentare 20 Minuten Einfach
Süßer Couscous mit Beeren 28.02.2016
28.02.2016
28.02.2016
Süßer Couscous mit Beeren
Wieso eigentlich nicht mal mal Couscous am Morgen - aber süß. Geht doch gar nicht? Und ob, zudem auch noch richtig lecker.
Profilbild von Fitsaraviktoria
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 1 Portion

50g Couscous (Bio) Vollkorn Bio-Couscous aus Hartweizengriess aus Italien
50g Couscous (Bio)
130 ml Wasser
20 g Vanille-Whey
150 g gefrorene Beeren
etwas Honig

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Whey im Wasser auflösen.

    Couscous im Whey-Wasser kurz aufkochen und Auf niedriger Stufe ziehen lassen und die Hälfte der Beeren dazugeben.

  2. Kurz vor Ende der Garzeit alles im Topf miteinander gut vermengen.

    Beim Servieren, denn süßen Couscous mit den restlichen noch gefrorene Beeren und etwas Honig verzieren und genießen.

Kommentare