Grünes Thai Curry Foto von vom 16.07.2018

Hol’ dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone

So meldest du dich für
unseren WhatsApp-Newsletter an:

  1. Speicher unsere Nummer +49 1579 2452937 in deinen Kontakten auf deinem Smartphone ab.
    Vergiss die Ländervorwahl (+49) dabei nicht.
  2. Sende uns eine WhatsApp-Nachricht mit "Start".
  3. Geschafft! Nun bist du bei unserem WhatsApp-Newsletter eingetragen und erhältst spätestens nach 60 Minuten eine Bestätigungsnachricht von uns.


200g Jasmin Reis
Produktbild von Jasmin Reis
Jasmin Reis
(25)
Ab 1,59
Ansehen
1/2 Packung Grüne Curry Paste
Produktbild von Curry Pasten
Curry Pasten
(6)
Ab 0,79
Ansehen
250ml Kokosnussmilch
Produktbild von Kokosnussmilch
Kokosnussmilch
(9)
Ab 1,39
Ansehen
1 Stück Palmzucker
Produktbild von Palmzucker
Palmzucker
0,89
Ansehen
1 Handvoll Erbsenschoten
1 Handvoll Babyspinat
1 Zucchini
1/2 Lauchzwiebel
dazu passend geeignet:
Thai Curry Box
Produktbild von Thai Curry Box
Thai Curry Box
(12)
7,49
Ansehen
2 Portionen
einfach

Schritt 1

Bereiten Sie Jasmin Reis zu.

Für eine Zubereitungsempfehlung wählen Sie die Zubereitungsmethode

Und die gewünschte Zubereitungsmethode.

Jasmin Reis

Schritt 2

Die Currypaste zusammen mit der Kokosmilch im Wok erhitzen.

Die Zucchini und Lauchzwiebel klein schneiden und zusammen mit den Erbsenschoten in der kochenden Kokosmilch-Currypaste garen.

Schritt 3

Den Palmzucker über dem Curry reiben und gut unterrühren.

Den Babyspinat zugeben.

Nach ca. 3 Minuten ist das Curry fertig. Zusammen mit dem Jasmin Reis servieren.

Verlockendes