Mediterran

Couscoussalat

Mit gegrillter Aubergine

3 Kommentare 25 Minuten Einfach
Couscoussalat 19.07.2015
Couscoussalat
Ein wirklich easy zu machender Couscoussalat mit Hähnchenfilet, der sich auch ohne das Fleisch perfekt als Beilage zum Grillen anbietet
Food-Bloggerin Susanna
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

100g Couscous (Bio) Vollkorn Bio-Couscous aus Hartweizengriess aus Italien
100g Couscous
1 Aubergine
250g Cherrytomaten, halbiert
200g Hühnchenbrustfilet
100g Feta
Olivenöl
Thymian

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die Aubergine waschen und in Scheiben schneiden. Danach mit etwas Olivenöl bestreichen und würzen. Das Ganze nun für etwa 5-10 Min. auf den Grill legen.

    In der Zwischenzeit das Hühnerfilet in kleine Stücke schneiden, würzen und in etwas öl anbraten.

  2. Das Hühnerfleisch und die Cherrytomaten in den Couscous geben und vermsichen.

    Nun die Aubergine mit dem Couscous servieren, Feta darüberstreuen und mit frischen Thymian verfeinern :)

Weitere Rezepte von Susanna

Kommentare

J

Lecker und unkompliziert!