Mediterran

Gegrillte Zucchini mit Quinoa-Schafskäse-Füllung

Frischer vegetarischer Grillgenuss mit viel Aroma

4 Kommentare 45 Minuten Einfach
Gegrillte Zucchini mit Quinoa-Schafskäse-Füllung 25.07.2015
Zucchini aushölen 25.07.2015
25.07.2015
25.07.2015
25.07.2015
25.07.2015
Gegrillte Zucchini mit Quinoa-Schafskäse-Füllung Zucchini aushölen
Ich wollte schon lange mal eine vegetarische gesunde Alternative zur gefüllten Zucchini (normalerweise mit Hackfleisch) kreieren. Quinoa ist da ein toller Ersatz, weil er mit dem Käse gemeinsam eine sämige Füllung mit viel Geschmack ergibt. Die frischen Kräuter runden das Ganze dann perfekt ab.
Profilbild von Julia Kitzsteiner
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

100g Weiße Quinoa (Bio) Weiße Bio-Quinoa aus Peru
100g Quinoa
2 Zucchini
30g Schafskäse
1/2 rote Paprika
3 EL geschnittener Schnittlauch
1/2 TL Schwarzer Pfeffer
1/4 TL Salz Traditionelles Salz aus Halle
1/4 TL Salz
1 Prise Kreuzkümmel
2 EL frischer Thymian
4 EL geriebener frischer Parmesan
100g Naturjoghurt 3,5%Fett
1 Prise Salz Traditionelles Salz aus Halle
1 Prise Salz
1/2 Limette

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Quinoa zu.

  2. Zucchini waschen, längs halbieren und aushölen.

    Aus zerkrümeltem Schafskäse, kleingeschnittener Paprika, Gewürzen und Kräutern eine Füllung zusammenrühren.

    Zucchini aushölen
  3. Quinoa unter die Füllung mischen und alles auf die vier Zucchini-Hälften verteilen. Parmesan darüberstreuen.

    Die Zucchini in einer Aluschale auf den Grill legen und 8-12 Minuten grillen.

  4. Aus Joghurt, Salz und Limettensaft einen Dip anrühren.

    Dip gemeinsam mit Zucchinihälften servieren.

Weitere Rezepte von Julia Kitzsteiner

Kommentare

Profilbild von Dietbert

Sehr lecker! Ich habs ein wenig abgewandelt: Quinoa in Gemüsebrühe gekocht und zur Füllung noch zwei kleingeschnitteten Tomaten, eine Zehe Knoblauch und ein halbes Bund Petersilie dazugegeben.

Profilbild von Julia Kitzsteiner

Danke Dietbert für den schönen Kommentar! Deine Ergänzung klingt sehr lecker!