Kostenloser
Versand ab 30 €
Schneller
Versand
30 Tage
Rückgaberecht

Trusted Shops
Offline Shoppen
in Bremen
Veganes Kürbiscurry Vegetarisch Freunde Foto von vom 02.06.2015

Ein buntes Farbenspiel aus bestem Gemüse mit herrlichem Basmati Reis. Beliebig variierbar - und auch ohne Fleisch lecker.


200g Basmati Reis
1 Zucchini
2 Karotten
1/4 Butternut Kürbis
1 Dose gehackte Tomaten
4-5 EL Mais
3 EL grüne Oliven
1 Zwiebel oder etwas Lauch
Tofu oder veganes Hack
Knoblauchöl
Salz
Schwarzer Pfeffer
Curry
3 Portionen
normal

Schritt 1

Bereiten Sie Basmati Reis zu.

Für eine Zubereitungsempfehlung wählen Sie die Zubereitungsmethode

Und die gewünschte Zubereitungsmethode.

Basmati Reis

Schritt 2

Gemüse waschen, wenn gewünscht schälen, in feine Scheiben oder kleine Würfel schneiden und bereit stellen.

Karotten, Lauch/Zwiebel und Kürbis in Knoblauchöl scharf anbraten, nach 2-3 Minuten das vegane Hack oder den zerkleinerten Tofu hinzugeben.

Schritt 3

Nach und nach Mais und Oliven, Zucchini und dann gehackte Tomaten hinzugeben.

Das Ganze köcheln lassen, bis die Karotten und der Kürbis weich genug beziehungsweise gar sind.

Den Reis mit in die Pfanne geben oder getrennt anrichten und genießen!

Veganes Kürbiscurry Vegetarisch Freunde

Lisa
Youtuberin und Hobbyköchin

Kommentare