Sadri Dudi Reis mit gegrillter Aubergine

35 Min.
Einfach
Gegrillte Aubergine mit Reis 25.05.2015
Gegrillte Aubergine mit Reis
Rezeptautor: Marina
Manchmal ist weniger eben einfach mehr. Bei diesem minimalistischen Rezept geht ... weiterlesen
Profilbild von Marina

Zutaten

2 Portionen
150 g
Sadri Dudi Reis
Geräucherter Sadri Reis aus dem Iran, Gilan
2 Auberginen
400 ml Blutorangensaft
5 EL Honig
3 EL Sambal Oelek
3 TL Zimt
1 TL Kräuter der Provence
Salz und Pfeffer
2 EL
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Sadri Dudi Reis zu.

    Kochtopf
    Mikrowelle
    Reiskocher

    Zubereitung im Kochtopf

    • ½ Reis (150g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also ¾(230ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser verdampft ist.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Mikrowellen-Reiskocher

    • Reis zweimal durchwaschen.
    • ½ Reis (150g) in den Mikrowellen Reiskocher geben.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser, also ¾(230ml) dazugeben. Nach Belieben salzen.
    • Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Elektrischer Reiskocher

    • ½ Reis (150g) in den Reiskocher geben.
    • Innentopf entnehmen und Reis zweimal im Innentopf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also ¾ (230ml). Nach Belieben salzen.
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Weiß" starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  2. Blutorangensaft mit dem Honig in einem Topf aufkochen lassen, danach Hitze runter drehen und so lange einköcheln lassen, bis nur noch ca. die Hälfte vom Saft übrig ist.

    Sambal Oelek, Zimt und Kräuter hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Olivenöl unterrühren. Beim Abkühlen wird die Sauce dicker.

  3. Aubergine in Scheiben schneiden (ca. 0,5 cm), Grillpfanne heiß werden lassen und die Auberginen von jeder Seite ca. 2 min. grillen.

    Zusammen mit dem Reis und der Sauce anrichten.

    Guten Appetit.

Mehr Rezepte mit Sadri Dudi Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Sadri Dudi Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Mikrowellen-Reiskocher
Elektrischer Reiskocher