Schritt 1

Linsen kochen und in einer großen Schüssel auskühlen lassen. Spargel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Radiccio in feine Streifen schneiden.

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Spargel anbraten. Kurz vor Ende der Garzeit Radicchio zugeben und unter Rühren 2 Min. ziehen lassen. Mit Balsamico ablöschen.

Schritt 2

Das Gemüse zu den Linsen geben und vermengen.

Dann dras Dressing anrühren: Olivenöl, Honig, Senf und Balsamico vermengen, mit Salz Pfeffer und Zucker abschmecken. Zum Salat geben.

Schritt 3

Salat mit Basilikum anrichten und servieren.

Laura
Steht auf Kochen ohne Knochen