Quinoasalat mit Heidelbeeren & Avocado

15 Min.
Einfach
Quinoasalat mit Heidelbeeren & Avocado 27.04.2015
Quinoasalat mit Heidelbeeren & Avocado 27.04.2015
Quinoasalat mit Heidelbeeren & Avocado 27.04.2015
Quinoasalat mit Heidelbeeren & Avocado 27.04.2015
Quinoasalat mit Heidelbeeren & Avocado 27.04.2015
Quinoasalat mit Heidelbeeren & Avocado 27.04.2015
Quinoasalat mit Heidelbeeren & Avocado 27.04.2015
Quinoasalat mit Heidelbeeren & Avocado 27.04.2015
Quinoasalat mit Heidelbeeren & Avocado Quinoasalat mit Heidelbeeren & Avocado Quinoasalat mit Heidelbeeren & Avocado Quinoasalat mit Heidelbeeren & Avocado Quinoasalat mit Heidelbeeren & Avocado Quinoasalat mit Heidelbeeren & Avocado Quinoasalat mit Heidelbeeren & Avocado Quinoasalat mit Heidelbeeren & Avocado
Rezeptautor: Anastasia
Bei diesem Wetter kann man doch nicht anders, außer draußen ganz gan... weiterlesen
Ich

Zutaten

2 Portionen
Quinoasalat
100 g
Weiße Quinoa (Bio)
Weiße Bio-Quinoa aus Peru
200 g Feta
1 Avocado
eine handvoll Cherrytomaten
eine handvoll Heidelbeeren
etwas Zitronensaft
Himbeer-Vincotto (süßlicher Balsamico)‎
Salz
Schwarzer Pfeffer
Croûtons
3 Brot- oder Toastscheiben
2 EL
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
etwas getrocknete Kräuter
eine Knoblauchzehe

Zubereitung

  1. Die Brotscheiben für die Croûtons würfeln und in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl anbraten.

    Wenn die Bratwürfel goldbraun sind, nochmal 1 EL Olivenöl hinzugeben, die Knoblauchzehe dazupressen und mit Salz und etwas getrockneten Kräuter (wie Oregano, ..) würzen.

  2. Bereiten Sie Quinoa zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • ¼ Quinoa (100g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also ½ (130ml). Nach Belieben salzen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Quinoa aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Quinoa ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
    • Topf vom Herd nehmen und Quinoa weitere 10 Minuten quellen lassen.
    • Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.
  3. Die Avocado würfeln und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

  4. Cherrytomaten und Heidelbeeren waschen und anschließend die Cherrytomaten halbieren.

  5. Den Feta klein würfeln oder zerbröseln und zum abgekühltem Quinoa hinzugeben.

  6. Wenn die Croûtons abgekühlt sind, werden diese ebenfalls zum Quinoa gegeben.

    Ebenso wie Avocado, Tomaten, und die Heidelbeeren.

  7. Jetzt nur noch mit Himbeer-Vincotto, Zitronensaft und Salz bzw. Pfeffer würzen.

    Schon ist man fertig und hat einen leckeren Salat, welcher perfekt zum Grillen passt!

Rezepte per E-Mail erhalten

GratisBei Newsletter
Anmeldung!
Gratis bei Newsletter Anmeldung
  • Ein Willkommensgeschenk für jede Anmeldung
  • Tolle Angebote, Aktionen & Produktneuheiten
  • Leckere Rezeptideen aus unserer Reiswelt
Zum Newsletter anmelden

Mehr Rezepte mit Weiße Quinoa (Bio)

Bewertungen & Kommentare

M

Sehr schönes Rezept, die Zubereitung geht schnell und es ist super lecker!

Mel
Ich

Dankeschön :) Anastasia

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Quinoa

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf