Mediterran

Spinat-Hähnchenpfanne mit Quinoa

1 Kommentare 35 Minuten Einfach
Spinat-Hähnchenpfanne mit Quinoa 12.03.2015
12.03.2015
Spinat-Hähnchenpfanne mit Quinoa
Von Popeye wissen wir schon, dass Spinat Kräfte verleiht. Da passen die Eiweißbombe Quinoa und das knackige Hähnchen gerade recht, um eine perfekte Fitnessmahlzeit sicherzustellen.
Karla Engbarth
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

200g Weiße Quinoa (Bio) Weiße Bio-Quinoa aus Peru
200g Quinoa
600g Tiefkühlspinat
200g Frischkäse, fettarm
400g Hähnchenbrustfilet
1 Limette
Edles Olivenöl
Salz Traditionelles Salz aus Halle
Salz
Schwarzer Pfeffer

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Quinoa zu.

  2. Das Hähnchenbrustfilet klein schneiden
    und in einer mit Olivenöl erhitzten Pfanne anbraten.

    Zwischenzeitlich den Spinat wie auf der Packung beschrieben zubereiten.

    Sobald das Hähnchen fertig angebraten ist, mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Den Saft der Limette zusammen mit dem Frischkäse vermengen und an das Hähnchen geben.

    Anschließend den Spinat dazugeben und alles vermischen.

    Mit dem fertigen Quinoa servieren.

Weitere Rezepte von Karla

Kommentare

S