Spinat-Hähnchenpfanne mit Quinoa

35 Min.
Einfach
Spinat-Hähnchenpfanne mit Quinoa 12.03.2015
Spinat-Hähnchenpfanne mit Quinoa
Rezeptautor: Karla
Von Popeye wissen wir schon, dass Spinat Kräfte verleiht. Da passen die Eiw... weiterlesen
Karla Engbarth

Zutaten

2 Portionen
200 g
Weiße Quinoa (Bio)
Weiße Bio-Quinoa aus Peru
600 g Tiefkühlspinat
200 g Frischkäse, fettarm
400 g Hähnchenbrustfilet
1 Limette
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
Salz
Schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Quinoa zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • ¾ Quinoa (200g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 1½ (340ml). Nach Belieben salzen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Quinoa aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Quinoa ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
    • Topf vom Herd nehmen und Quinoa weitere 10 Minuten quellen lassen.
    • Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.
  2. Das Hähnchenbrustfilet klein schneiden
    und in einer mit Olivenöl erhitzten Pfanne anbraten.

    Zwischenzeitlich den Spinat wie auf der Packung beschrieben zubereiten.

    Sobald das Hähnchen fertig angebraten ist, mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Den Saft der Limette zusammen mit dem Frischkäse vermengen und an das Hähnchen geben.

    Anschließend den Spinat dazugeben und alles vermischen.

    Mit dem fertigen Quinoa servieren.

Rezepte per E-Mail erhalten

GratisBei Newsletter
Anmeldung!
Gratis bei Newsletter Anmeldung
  • Ein Willkommensgeschenk für jede Anmeldung
  • Tolle Angebote, Aktionen & Produktneuheiten
  • Leckere Rezeptideen aus unserer Reiswelt
Zum Newsletter anmelden

Mehr Rezepte mit Weiße Quinoa (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Quinoa

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf