Rotes Thai Curry mit vegetarischem Hähnchenfilet

30 Min.
Normal
Rotes Thai Curry mit vegetarischem Hähnchenfilet 12.02.2021
Rezeptautor: Tobi
Ich liebe einfach Currys in allen Variationen. Eins meiner Lieblinge ist das rot... weiterlesen
T

Zutaten

2 Portionen
400ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
200g
Bio Jasmin Reis
Bio-Thai Hom Mali Duftreis aus Thailand, Roi Et
1 EL
Rote Thai Curry Paste
Nach thailändischem Originalrezept
etwas
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
2 Zwiebeln
200g Zuckerschoten
1 Handvoll Cocktailtomaten
1/2 Limette
200g vegetarisches Hähnchenfilet

Zubereitung

  1. Zunächst die Zwiebel klein schneiden und in etwas Olivenöl glasig andünsten. Nach ca. 5 min Zwiebel in ein hohes Gefäß füllen und nach und nach mit der Kokosmilch und der Thai Curry Paste aufgießen und mit dem Stabmixer pürieren.

  2. In der Zwischenzeit das vegetarische Hähnchenfilet anbraten.

  3. Zuckerschoten und Cocktailtomaten hinzugeben. Alles kurz zusammen anbraten.

  4. Anschließend mit der Kokosmilch ablöschen und alles für ca. 15min aufkochen lassen. Hier kommt nun eine Hälfte klein geschnittene Limette rein. Kann natürlich auch weggelassen werden. Außerdem mit etwas Pfeffer abschmecken.

  5. Vegetarisches Hähnchenfilet klein schneiden und in das Curry geben. Reis nach Packungsanleitung dazu kochen und fertig. Guten Reishunger!

Mehr Rezepte mit Kokosmilch

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher

Melde dich bis zum 18.04.2021 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.