Junge Küche

Milchreiskokosbällchen

Dazu etwas Orangenabrieb für die Frische

0 Kommentare 25 Minuten Einfach
Milchreiskokosbällchen 29.09.2014
29.09.2014
29.09.2014
29.09.2014
29.09.2014
29.09.2014
29.09.2014
29.09.2014
Milchreiskokosbällchen
Sie sehen aus wie kleine Raffaelos sind aber aus Milchreis. Der Orangenabrieb gibt die nötige Frische und rundet das Ganze ab. Einfach zuzubereiten und auch gekühlt ein nicht zu verachtendes Schmankerl.
Profilbild von Paddy
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 2 Portionen

50g Milch Reis (Bio) Bio-Arborio aus Italien, Piemont
50g Milchreis
60 g Kokosflocken
1 Stk Orange
250 ml Milch
30 g Zucker (nach Belieben auch mehr)

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Milchreis zu.

  2. Milchreis nach Anleitung kochen und anschließend etwas abkühlen lassen

    Kokosraspeln ohne Öl in der Pfanne bräunen

  3. Anschließend den Reis in der Hand zu kleinen Bällchen formen und mit Kokosraspeln ummanteln.

  4. Zuletzt anrichten und mit etwas Orangenabrieb verfeinern

Weitere Rezepte von Paddy

Kommentare