Gewinne einen Digitalen Mini Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Mini Reiskocher!

Melde dich bis zum 29.04.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Mini Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Risotto zu Wolfsbarsch 24.09.2014
Risotto zu Wolfsbarsch 24.09.2014
Risotto zu Wolfsbarsch 24.09.2014
Risotto zu Wolfsbarsch 24.09.2014
Risotto zu Wolfsbarsch 24.09.2014
Risotto zu Wolfsbarsch 24.09.2014
Risotto zu Wolfsbarsch 24.09.2014
Risotto zu Wolfsbarsch 24.09.2014
Risotto zu Wolfsbarsch 24.09.2014
Rezeptautor: Paddy
Schon länger gabs keinen frischen Fisch mehr auf dem Teller, da ich eigentl... weiterlesen
Profilbild von Paddy

Zutaten

2 Portionen
150 g
Bio Risotto Reis
Bio-Carnaroli aus Italien, Piemont
300 ml Gemüsebrühe
60 g Butter
20 g Grana Padano
2 Stk Wolfsbarschfilet
1 Stk grüne Zucchini
1 Stk gelbe Zucchini
1 Stk Schalotte
2 Zehen Knoblauch
Rosmarin
Petersilie
Zitrone
Salz
Schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. Zucchini waschen, vierteln und dann in Scheiben schneiden

    Wolfsbarschfilet auf restliche Gräten überprüfen und ggf. restliche Schuppen entfernen

    Schalotte fein würfeln und Knoblauch schälen

  2. Bereiten Sie Risotto Reis zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Olivenöl oder Butter im Kochtopf erhitzen.
    • Zwiebeln kleinschneiden.
    • Zwiebeln mit 1 Cup Reis (ca. 236g) in den Topf geben. Sofort umrühren, bis der Reis glasig wird.
    • Reis mit einem Schuss Weißwein ablöschen und Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen.
    • Die 3-fache Menge Gemüse- oder Fleischbrühe, also 3 Cup/s(708ml) unter ständigem Rühren nach und nach hinzugeben (immer dann, wenn die Flüssigkeit im Topf von dem Reis weitgehend aufgenommen worden ist).
    • Nach Belieben Salz, Butter und Parmesan hinzugeben.
  3. Fisch mit Rosmari und Knoblauch in Öl von beiden Seiten anbraten (zuerst die Hautseite). Insgesamt ca. 7 min.

  4. Gelbe und grüne Zucchini mit der Schalotte kurz anbraten, ca 5 min.

    Petersilie hacken und mit dem fertigen Risotto vermengen

    Zitrone in Scheiben schneiden

  5. Alles gemeinsam anrichten

    Guten Appetit!

Mehr Rezepte mit Bio Risotto Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Risotto Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf