Quinoasalat mit Süßkartoffeln und Lachs

40 Min.
Einfach
Quinoasalat mit Süßkartoffeln und Lachs 19.08.2020
Quinoasalat mit Süßkartoffeln und Lachs 19.08.2020
Rezeptautor: lenas food photos
Ich bin ein großer Fan von diesem Salat, weil er sich auf dem Grillbuffet immer... weiterlesen
LF

Zutaten

4 Portionen
200 gramm
Rote Bio Quinoa
Rote Bio-Quinoa aus Peru
3 mittelgroße Süßkartoffeln
250 gr Feldsalat
4 Frühlingszwiebeln
250 gr Brokkoli
Joghurt-Knobi-Dip
250 gr Saure Sahne
250 gr Joghurt
250 gr Schmand
2 EL weißer Balsamicoessig
1 TL mittelscharfer Senf
1 EL Zucker
1 TL Salz
2 EL gehackte TK-Kräuter

Zubereitung

  1. Zuerst die Süßkartoffel in kleine Würfel schneiden und mit etwas Öl und Salz im Ofen für circa 20 bis 25 min bei 175 Grad Ober-/Unterhitze rösten, bis die Stücke weich sind.

  2. In der Zwischenzeit die Röschen vom Brokkoli abschneiden und in Salzwasser gar kochen.

  3. Bereiten Sie Rote Bio Quinoa zu

    Kochtopf
    Reiskocher
    Mikrowelle

    Zubereitung im Kochtopf

    • Rote Quinoa in einen Kochtopf geben.
    • Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Rote Quinoa aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Rote Quinoa ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
    • Topf vom Herd nehmen und Rote Quinoa weitere 10 Minuten quellen lassen, bis die restliche Flüssigkeit vollständig aufgenommen wurde.
    • Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.

    Zubereitung im Reiskocher

    • Rote Quinoa in den Reiskocher geben.
    • Wasser dazugeben und nach Belieben salzen.
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Quinoa" starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
    • Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.

    Zubereitung im Mikrowelle

    • Rote Quinoa in den Mikrowellen Reiskocher geben.
    • Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
    • Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 15 Minuten in die Mikrowelle stellen.
    • Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.
  4. Den Feldsalat waschen und zupfen. Die Frühlingszwiebeln in kleine Stückchen schneiden.

  5. Das gegarte Gemüse und den Quinoa abkühlen lassen. Nun alle Zutaten miteinander zu einem bunten Salat vermischen.

  6. Für den Joghurt-Knobi-Dip die Milchprodukte miteinander verrühren, bis sie eine cremige Konsistenz aufweisen.

  7. Den Knoblauch schälen und klein hacken. Zusammen mit den Kräutern, Essig, Zucker, Senf und Salz unter die Milchprodukte rühren. Am besten den Dip schon einige Stunden vorher zubereiten, damit er gut durchziehen kann.

  8. Den Dip unter den gemischten Salat mischen und genießen. Guten Reishunger!

Mehr Rezepte mit Rote Bio Quinoa

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Rote Quinoa

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Reiskocher
Mikrowelle
Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher

Melde dich bis zum 01.11.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.