Semiya Payasam - Indisches Vermicelli Dessert

25 Min.
Einfach
Semiya Payasam - Indisches Vermicelli Dessert 07.07.2020
Semiya Payasam - Indisches Vermicelli Dessert 07.07.2020
Semiya Payasam - Indisches Vermicelli Dessert 07.07.2020
Semiya Payasam - Indisches Vermicelli Dessert 07.07.2020
Rezeptautor: Tante Olgi
Heute veschlägt es unsere süßen Gelüste bis nach Indien. Semiya Payasam ode... weiterlesen
Profilbild von

Zutaten

3 Portionen
1 Block /73 g
Reisnudel Vermicelli
Perfekt für asiatische Wok Gerichte
10 g
Bio Mandeln
Fein und gehobelt Mandelblätter
10 g
Bio Cashewkerne
Ganze geröstete Cashewnüsse
10 g Pistazien
5 Stück
Bio Medjool Datteln
Bio Medjool Datteln höchster Qualität aus Israel
550 ml Pflanzendrink
3 EL Zucker
1 EL Margarine
eine Prise Kardamon, gemahlen
1 Stück Sternanis
Optional Essbare Blüten zur Dekoration

Nährwerte

338 kcal

Brennwert

11 g

Fett

54 g

Kohlenhydrate

5 g

Eiweiß

Zubereitung

  1. Als erstes holt ihr euch eine tiefe Pfanne mit Deckel, ein Topf geht sonst auch. Am besten dann einen der gut beschichtet ist, so dass nichts anbrennt.

    Erhitzt die Pfanne auf mittlere Hitze & lasst die Margerine darin zerlaufen.

  2. Nehmt Nüsse, die euch schmecken & hackt sie grob mit einem scharfen Messer. Ich nehme gerne Mandeln, Cashews & Pistazien bei diesem Rezept.

    Hackt die Datteln auch in kleinere Stücke.

    Röstet Nüsse & Datteln in der Margerine ein paar Minuten an. Hierbei ständig rühren, dass sie nicht anbrennen. Wenn die Nüsse goldbraun sind, nehmt sie aus der Pfanne & stellt sie bei Seite.

  3. Nun zerkleinert ihr den Block Vermicelli in kleine Stücke. Diese gebt ihr in die Pfanne & gießt sie mit der pflanzlichen Milch auf. Ich nehme bei diesem Rezept Hafer - oder Mandeldrink.

    Bedeckt die Pfanne oder den Topf mit einem Deckel & lasst die Vermicelli darin bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln.

  4. Wenn die Vermicelli durch sind, gebt ihr den Sternanis & den Kardamon hinzu. Hierbei aufpassen nicht zu viel rein zu geben, das Dessert sollte nur einen ganz feinen Geschmack haben.

    Gebt nun auch die bei Seite gestellten Nüsse & Datteln dazu. Ohne Deckel sollte alles zusammen nochmals ca. 10 Minuten köcheln lassen bis das Dessert etwas andickt. Dann ist es fertig!

  5. Dessert in Gläschen servieren und mit Blüten bestreuen, wenn es ganz fancy sein soll.

    Guten Reishunger wünscht dir Tante Olgi

Mehr Rezepte mit Reisnudel Vermicelli

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher

Melde dich bis zum 01.11.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.