Reispapier Dumplings mit Kurkuma Gemüsefüllung

90 Min.
Herausfordernd
Reispapier Dumplings mit Kurkuma Gemüsefüllung 28.05.2020
28.05.2020
28.05.2020
Rezeptautor: Sandramhlbrg
Dumplings selbst machen ist zumindest beim ersten mal eine kleine Herausforderun... weiterlesen
Profilbild von Sandramhlbrg

Zutaten

3 Portionen
FÜR DIE DUMPLINGS
Reispapier
Perfekt für frische Sommerrollen, knusprige Frühlingsrollen oder asiatische Teigtaschen
2 TL Sesamöl
1 Zwiebel
3 Zehen Knoblauch
1 TL
Bio Reissirup
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
4 Karotten (groß)
1 Kopf Chinakohl
4 EL
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
0.5 TL
Kurkuma
Gemahlenes Bio-Kurkuma für aromatische Würze
0.5 TL
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
1 TL
Chili Flocken
Milde Chili Flocken in bester Bio-Qualität
0.5 Bund Koriander
ERDNUSS DIP
1 Limette (Saft frisch gepresst)
2 EL Erdnussbutter
1 EL
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
1 EL
Bio Reissirup
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
0.5 Zehe Knoblauch (zerhackt)
SESAM DIP
80 g
Sesamkörner
Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
3 EL
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
2 EL Reiswein
1 TL
Reisessig
Essig für die Veredelung von Sushi Reis
1 TL Sesamöl

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt wird das Gemüse zubereitet.
    Zwiebeln und Knoblauch sollten sehr fein gehackt werden. Etwas Sesamöl in einer ausreichend großen Pfanne erhitzen.

    Knoblauch und Zwiebeln darin leicht andünsten.
    Nach 5 Minuten etwas Reissirup dazugeben und leicht karamellisieren lassen.

  2. Karotten werden ebenfalls sehr fein gehackt. Ihr könnt sie auch in einer Küchenmaschine zerkleinern - das spart Zeit.

    Karotten mit in die Pfanne geben. Alles weiter auf mittlerer Hitze andünsten.

  3. Kohl ebenfalls sehr fein hacken. Sobald die Karotte etwas an Biss verloren hat, kann der Kohl hinzu gegeben werden.

    Dieser sollte nur sehr kurz angedünstet werden, damit er ein wenig Biss behält.

  4. Mit der Sojasauce ablöschen. Die Pfanne könnt ihr nun vom Herd nehmen. Zur Gemüsefüllung nun Kurkuma, Pfeffer und gehackten Koriander geben. Wer mag kann auch ein paar Chili Flocken dazugeben.

    Alles gut vermengen!

  5. Die Füllung ist fertig und sollte kurz aufkühlen. In einen großen, leicht gewölbten Teller Wasser geben.

    Das Reispapier muss kurz darin eingeweicht werden damit es flexibel wird.

  6. Ich lege das weiche Reispapier immer auf ein sauberes Küchentuch und tupfe auch die "offene" Seite mit einem weiteren Küchentuch kurz ab. So lässt sich der Dumpling gleich besser verschließen!

  7. Füllung in die Mitte vom Reispapier geben. Je nach Geschmack kann man bis zu 3 EL nehmen.

  8. Nun kommt der schwierigste Teil:
    Reispapier 1x der Länge nach umklappen und darauf achten, dass die Ränder überall aneinander liegen. Leicht festdrücken.

  9. Nun von einer Seite an das Reispapier vorsichtig hoch heben und wie eine Ziehharmonika zusammen falten. Dadurch dass das Reispapier auf dem Küchentuch lag, klebt es sehr gut aneinander und lässt sich einfach verschließen.

    Vermutlich werden die ersten Dumplings noch nicht so hübsch wie die letzten Dumplings aber Übung macht den Meister! :)

  10. Die Dumplings werden im Bambusdämpfer fertiggegart. Einen mittelgroßen Topf mit viel Wasser füllen und zum Kochen bringen.

    In den Dämpfer legt ihr ein löchriges Backpapier. Auf der Baumwollmatte könnten die Dumplings u.U. festkleben.

  11. Den befüllten Dämpfer auf den Topf stellen und die Dumplings circa 10 Minuten darin garen.

    In dieser Zeit können die Zutaten für euren Dip vermengt werden. Ich habe euch zwei Rezepte zur Auswahl dazugeschrieben. Einfach alles verrühren bis eine homogene Masse entsteht.

  12. Garniert eure Dumplings nach Belieben mit Sprossen, Sesam oder Lauchzwiebeln.. alles ist möglich.

    Guten Reishunger!

Mehr Rezepte mit Reispapier

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher!

Melde dich bis zum 26.07.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.