Cremige Ruckzuck-Penne mit Spinat, Tomaten und Schafskäse

30 Min.
Einfach
Cremige Ruckzuck-Penne mit Spinat, Tomaten und Schafskäse 25.05.2020
25.05.2020
25.05.2020
Rezeptautor: eatspecially
Ich liebe diese Pasta, weil sie super cremig, lecker und extrem schnell zuzubere... weiterlesen
Profilbild von eatspecially

Zutaten

2 Portionen
400 g
Reispasta Penne aus Reis
aus Vollkorn Reis
1 EL
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
1 rote Zwiebel
250 g Blattspinat
250 g Cherrytomaten
200 g Schafskäse
Salz
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
Chili Flocken
Milde Chili Flocken in bester Bio-Qualität
1 Prise Muskatnuss

Zubereitung

  1. Wasser zum Kochen bringen. Mein Tipp: Wenn es extrem schnell gehen muss, erwärme ich den Topf mit wenig Wasser und erhitze die große Wassermenge in einem Wasserkocher.
    Wenn das Wasser kocht, fülle ich es dann in den Topf.

  2. Sobald das Wasser kocht, kräftig salzen, Pasta hinzufügen und bissfest kochen. Lieber einen Moment zu früh als zu spät vom Herd nehmen und abgießen - die Pasta wandert anschließend noch in die Pfanne und gart nach.

  3. Parallel Spinat und Tomaten gründlich waschen, Zwiebel schälen und fein würfeln. Tomaten und Schafskäse in grobe Würfel schneiden.

  4. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel hineingeben und glasig anschwitzen. Spinat dazufügen und mit garen. Sobald der Spinat leicht zusammenfällt, Tomaten- und Schafskäsewürfel hinzufügen und mit anbraten.

  5. Sobald das Gemüse (fast) gar ist, Penne unterrühren und mit Muskatnuss, Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

    Guten Pastahunger!

Mehr Rezepte mit Reispasta Penne aus Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher!

Melde dich bis zum 26.07.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.