Einfaches Frühlingsrisotto

40 Min.
Einfach
Einfaches Frühlingsrisotto 23.03.2020
Rezeptautor: Sandramhlbrg
Risotto - einfach & lecker! Total gut zu varrieren und somit zu jeder Jahreszeit... weiterlesen
Profilbild von

Zutaten

3 Portionen
Für das Risotto:
250g
Bio Risotto Reis
Bio-Carnaroli aus Italien, Piemont
3 EL Olivenöl
2 - 3 Knoblauchzehen
1 - 1.5L
Gemüsebrühe Reis Gewürz
Bio-Gemüsebrühe für Reis, Risotto & Co.
3 Stangen Staudensellerie
50g Erbsen
1 BIO Zitrone
3 Stangen Frühlingszwiebel
1 Prise Salz
1 Prise
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
5 EL Parmigiano Reggiano
Zum Garnieren:
Rucola
verschiede Kräuter
Parmigiano Reggiano
Zitronenzesten

Zubereitung

  1. Knoblauch schälen, mit der Handfläche quetschen und zusammen mit einer Prise Salz in das Olivenöl geben. Ein paar Minuten ziehen lassen.

  2. Eine beschichtete Pfanne auf mittlere Hitze heizen. Knoblauch-Öl hineingeben, Knoblauch leicht anrösten und anschließend herausnehmen.

  3. Bereiten Sie Bio Risotto Reis zu

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Olivenöl oder Butter im Kochtopf erhitzen.
    • Zwiebeln kleinschneiden.
    • Zwiebeln mit Reis in den Topf geben. Sofort umrühren, bis der Reis glasig wird.
    • Reis mit einem Schuss Weißwein ablöschen und Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen.
    • Gemüse- oder Fleischbrühe, also unter ständigem Rühren nach und nach hinzugeben (immer dann, wenn die Flüssigkeit im Topf von dem Reis weitgehend aufgenommen worden ist).
    • Nach Belieben Salz, Butter und Parmesan hinzugeben.
  4. Risotto Reis hineingeben, ein paar Minuten mit andünsten. Sobald er glasig wird geschnittenes Gemüse dazugeben. Kurz weiterdünsten und das Rühren nicht vergessen!

  5. Den Inhalt der Pfanne mit etwa 200ml Brühe (Weißwein ist auch möglich) ablöschen!

  6. Risotto auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Immer wieder vorsichtig rühren damit nichts anbrennt. Sobald die Flüssigkeit verkocht ist, erneut mit Brühe aufgießen.

    Vorgang einige Male wiederholen.

  7. Nach etwa 30 Minuten sollte der Reis gar sein.

    Zur Probe kannst du ein Reiskorn auf einem Teller "zerdrücken". Ist das Korn von aussen weich und innen al dente - ist es perfekt!

    Pfanne nun vom Herd nehmen.

  8. Den Saft einer Zitrone darüberpressen. Geriebenen Parmigiano darübergeben und vorsichtig unterrühren!

    Der Parmigiano sollte immer zum Ende untergehoben werden. Gibt man ihn in noch kochende Gerichte, stockt das im Käse enthaltene Eiweiß und er wird klumpig!

  9. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Vor dem Servieren mit Rucola, Zitronenzesten und weiterem Parmigiano garnieren!

  10. Dieses Risotto lässt sich mit den verschiedensten Gemüsesorten varrieren.

    Je nach Angebot passen Zuckererbsen, Bärlauch oder grüner Spargel super hinein!

    Guten Reishunger!

Mehr Rezepte mit Bio Risotto Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Risotto Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher

Melde dich bis zum 01.11.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.