Gewinne einen Digitalen Mini Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Mini Reiskocher!

Melde dich bis zum 29.04.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Mini Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sushi Bowl mit Tofu, Süßkartoffel und Gemüse

40 Min.
Normal
Sushi Bowl mit Tofu, Süßkartoffel und Gemüse 02.03.2020
Sushi Bowl mit Tofu, Süßkartoffel und Gemüse 02.03.2020
Sushi Bowl mit Tofu, Süßkartoffel und Gemüse 02.03.2020
Sushi Bowl mit Tofu, Süßkartoffel und Gemüse 02.03.2020
Sushi Bowl mit Tofu, Süßkartoffel und Gemüse 02.03.2020
Sushi Bowl mit Tofu, Süßkartoffel und Gemüse 02.03.2020
Sushi Bowl mit Tofu, Süßkartoffel und Gemüse 02.03.2020
Sushi Bowl mit Tofu, Süßkartoffel und Gemüse 02.03.2020
Sushi Bowl mit Tofu, Süßkartoffel und Gemüse 02.03.2020
Sushi Bowl mit Tofu, Süßkartoffel und Gemüse 02.03.2020
Rezeptautor: Heike Herden
Nichts geht über eine leckere Bowl, gefüllt mit Sushi Reis und vielen ... weiterlesen
Profilbild von Heike Herden

Zutaten

1 Portion
50 g
Sushi Reis
Selenio aus Italien
2 TL
Yellow Lemon Reis Gewürz
Bio-Gewürzmischung für würzigen Reis
2 EL
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
1 EL
Sesamkörner
Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
beliebig Gemüse z.B. Brokkoli, Paprika, Frühlingszwiebel
2 EL
Reisessig
Essig für die Veredelung von Sushi Reis
2 EL
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
1 Süßkartoffel
100 g Tofu
Prise Salz & Pfeffer
2 handvoll Rucola

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Sushi Reis zu.

    Kochtopf
    Reiskocher
    Mikrowelle

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1 Cup Reis (249g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 1½ Cup/s (373.5ml).
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser verdampft ist.
    • 5 Minuten ruhen lassen.
    • 1.5 EL Reissessig mit 0.5 EL Zucker und 0.5 TL Salz verrühren.
    • Reis in eine Schüssel (am besten Hangiri) geben und Reisessigmischung durchziehen lassen.

    Zubereitung im Elektrischer Reiskocher

    • 1 Cup Reis (249g) in den Reiskocher geben.
    • Innentopf entnehmen und Reis zweimal im Innentopf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen. Wasser abgießen.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 1½ Cup/s(373.5ml). Nach Belieben salzen.
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Sushi" starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.

    Zubereitung im Mikrowellen-Reiskocher

    • Reis zweimal durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen.
    • 1 Cup Reis (249g) in den Mikrowellen Reiskocher geben.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser, also 1½ Cup/s(373.5ml) dazugeben. Nach Belieben salzen.
    • Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  2. Fertigen Sushi-Reis abkühlen lassen und wie übrig würzen. In der Zwischenzeit die anderen Zutaten zubereiten.

  3. Brokkoli dazu in kleine Röschen trennen und in Wasser kochen, bis er gar, aber noch knackig ist. Mit kaltem Wasser abschrecken, damit er seine schöne grüne Farbe behält.

  4. Tofu und Süßkartoffel würfeln oder in Streifen schneiden und in in etwas Öl und großzügig mit dem Reisgewürz Yellow Lemon anbraten, bis der Tofu knusprig und die Süßkartoffel gar und weich ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Paprika und Frühlingszwiebel waschen und in Streifen schneiden.

  6. Sushi Reis in die Reisschale füllen und mit Rucola toppen. Nun Brokkoli drapieren, die Tofu- und Süßkartoffel Würfel verteilen und alles mit Paprika und Frühlingszwiebeln dekorieren.

  7. Zum Schluss etwas Sesam über die Bowl streuen und alles zusammen genießen. Wer mag kann auch Sojasoße zum würzen der fertigen Bowl verwenden.

Mehr Rezepte mit Sushi Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Sushi Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Elektrischer Reiskocher
Mikrowellen-Reiskocher