Ein Jahresvorrat Reis
Gewinne einen
Jahresvorrat Reis!

Reishunger? Dann melde dich ganz einfach bis zum 29.02.2020 zu unserem Newsletter an und gewinne mit etwas Glück 18 kg Reis!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Gemüse-Paella 14.02.2020
Rezeptautor: HealthyHabit Seline
Ein Rezept für eine vegane Paella mit extra viel Gemüse. Schmeckt leck... weiterlesen
Profilbild von HealthyHabit Seline

Zutaten

4 Portionen
200 g
Paella Reis
BOMBA AUS SPANIEN, VALENCIA
5 g
Paella Gewürz 4 x 5 g (Bio)
Bio-Gewürzmischung mit Safran für traditionelle spanische Paella
2 Knoblauchzehen
1 kleine rote Paprika
1 kleine Zucchini
250 g Champignons
200 g Brechbohnen (Abtropfgewicht)
400 g Tomaten in Stücken
50 g Sojabrocken

Zubereitung

  1. Knoblauch, Zwiebeln schälen und klein schneiden. Paprika, Zucchini und Pilze waschen und klein schneiden.

  2. Knoblauch und Zwiebeln mit Olivenöl in einer großen Pfanne andünsten. Das restliche geschnittene Gemüse mit dazugeben und ebenfalls kurz andünsten.

  3. Tomaten in Stücken sowie Paella Gewürzmischung dazugeben und 2 Minuten köcheln lassen.

  4. Reis waschen und zusammen mit 600ml Gemüsebrühe in die Pfanne geben. 30 Minuten auf niedriger Hitze köcheln lassen.

  5. Sojabrocken mit Gemüsebrühe übergießen und 10 Minuten ziehen lassen. Brechbohnen abtropfen lassen.

  6. Sojabrocken und Brechbohnen mit in die Pfanne geben und gut vermischen.

Mehr Rezepte mit Paella Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken