Gewinne einen Digitalen Mini Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Mini Reiskocher!

Melde dich bis zum 29.04.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Mini Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tom Kha Gai - Thai Soup

40 Min.
Normal
Tom Kha Gai - Thai Soup 11.02.2020
11.02.2020
Rezeptautor: Sandramhlbrg
Die Tom Kha Gai füllt deinen Teller mit den vollen Aromen Thailands! Super... weiterlesen
Profilbild von Sandramhlbrg

Zutaten

3 Portionen
1
Tom Kha Paste
Nach thailändischem Originalrezept
500 ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
2 Hähnchenbrust
2 Kissen
Reisnudel Vermicelli
Perfekt für asiatische Wok Gerichte
einige Shiitake/alternativ Champignons
0.5 Packung Knackerbsen/alternativ Zuckerschoten
3 Karotten
ZUM GARNIEREN
3 Zweige Koriander
2 Lauchzwiebeln
1 TL getrocknete Chili
1 Limette

Zubereitung

  1. Kokosnussmilch im Topf erhitzen. Tom Kha Paste unterrühren.

    Optional: wer seine Suppe etwas "brühiger mag" kann an dieser Stelle ~200ml Wasser/Brühe hinzufügen.

  2. Hähnchenbrust in Scheiben schneiden und in die Suppe geben.
    Knackerbsen und Karotten waschen, Karotten grob raspeln.

    Das gesamte Gemüse zu der Suppe geben.

    Alles 8-10 Minuten kochen lassen.

  3. In der Zwischenzeit die Vermicelli mit kochendem Wasser übergießen und etwa 5 Minuten ziehen lassen.

    Koriander waschen und grob zupfen. Limette in Spalten schneiden. Lauchzwiebel in feine Streifen schneiden.

  4. Gewünschte Menge Vermicelli in eine Schüssel geben. Mit Suppe auffüllen.
    Mit Koriander, Limettenspalten, Lauchzwiebel u. etwas Chili garnieren.

    Limettenspalte vor dem Verzehr auspressen.

    Guten Appetit!

Mehr Rezepte mit Tom Kha Paste

Bewertungen & Kommentare

Profilbild von Jana von Lebensverliebt

Jana von Lebensverliebt

Ich LIEBE, LIEBE, LIEBE diese Suppe und dein Rezept. Ich habe es vegan ohne Huhn zubereitet und bin noch immer im 7. Geschmackshimmel.

A

Anonym

Das ist genau mein Geschmack! Ich habe lediglich die Hähnchenbrust durch Tofu ausgetauscht. :)

Profilbild von Jana von Lebensverliebt

Jana von Lebensverliebt

Unfassbar lecker!!!!

Rezept drucken