Milchreis mit Zimt und Zucker Foto von vom 13.05.2014

    Milchreis ist verdammt köstlich, ob schon zum Frühstück, als süßer Snack am Mittag oder als Dessert. Herrlich ist, dass je nach Jahreszeit mit frischem Obst kombiniert werden kann. Kirschen, Erdbeeren, Himbeeren, Äpfel, Birnen, Blaubeeren. Sie alle passen wunderbar zum Milch Reis. Gelingt erst einmal das Grundrezept, dann steht der Kreativität nichts mehr im Wege.


    100g Milchreis
    500ml Vollmilch
    2TL Zimt
    2EL Zucker
    1 Prise Salz
    50g Butter
    2 Portionen
    einfach

    Schritt 1

    Die Milch in einen Topf geben. Reis und die Hälfte vom Zimt und Zucker zugeben. Prise Salz zugeben.

    Gut verrühren.

    Herd auf die höchste Hitzestufe stellen.

    Schritt 2

    Durch permanentes Rühren löst sich die Stärke aus dem Milch Reis und die Körner werden schön cremig.

    Außerdem kocht die Milch dann nicht über.

    Der Milch Reis ist fertig, wenn die Körner die Milch aufgesogen haben. Mit der Butter verfeinern.

    Schritt 3

    Den fertigen Milch Reis mit dem restlichen Zimt und Zucker verfeinern.

    Dann kreativ werden: Sämtliches Obst passt wunderbar zu warmen, frischem Milch Reis.

    Milchreis mit Zimt und Zucker

    Laura
    Steht auf Kochen ohne Knochen

    Kommentare

    Profilbild von Milena

    Milchreis ist ein wunderbarer Seelenschmeichler.

    M