Lo Mai Chi - Mochi mit Mango

30 Min.
Normal
Lo Mai Chi - Mochi mit Mango 03.02.2020
03.02.2020
Rezeptautor: Sylvia Moschner
Ein klassisches Rezept für ein Dessert, dass ich im Norden Thailands kennengele... weiterlesen
SM

Zutaten

4 Portionen
200g
Kleb Reis
Weißer Kleb/Süß Reis aus Vietnam
125g
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
125ml Wasser
60g Zucker
0.5 Mango
75g Kokosraspeln

Zubereitung

  1. Den Klebreis in der Küchenmaschine oder mit dem Stabmixer zu Mehl mahlen. Alternativ kann man auch fertiges Reismehl verwenden.

  2. Wasser, Kokosmilch und Zucker zum Mehl geben und zu einem flüssigen Teig verarbeiten.

  3. Den Teig in eine Schüssel geben. Im digitalen Reiskocher z.B. aus kleinen Plastikdöschen Abstandshalter und eine leichte Erhöhung bauen.
    Wichtig: bitte weiches Material verwenden um nicht die Anti-Haft-Beschichtung zu beschädigen. 500ml Wasser einfüllen. Und die Schüssel mit dem Teig darauf stellen. Es muss ringsum ein Abstand zum Rand sein.

  4. Den digitalen Reiskocher im Modus Dämpfen für 20 Minuten stellen und starten. Nach der Hälfte der Zeit den Teig umrühren. Vorsicht: heißer Dampf. Am besten kurz mit Topflappen rausnehmen.
    Das geht natürlich auch im Topf.

  5. In der Zwischenzeit die Mango würfeln. Nach 20 Minuten sollte der Teig eine zähe Konsistenz haben. Den Teig abkühlen lassen bis man ihn in der Hand nur noch als warm empfindet.

  6. Eine kleine Menge vom Teig nehmen, ein Stück Mango hineinsetzen und mit angefeuchteten Händen zu einer Kugel formen. Anschließend in Kokosraspeln wälzen.
    Falls die Bällchen nicht die Form halten, dann ist der Teig zu feucht. Etwas Reimehl in den Teig geben und rühren.

  7. Die Bällchen für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen und dann genießen.

Mehr Rezepte mit Kleb Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher

Melde dich bis zum 01.11.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.