Deutsch

Schwarzer Reis mit gefüllten Putenschnitzel

eine dunkle Verführung

4 Kommentare 40 Minuten Einfach
Schwarzer Reis mit gefüllten Putenschnitzel 18.08.2014
18.08.2014
18.08.2014
18.08.2014
Schwarzer Reis mit gefüllten Putenschnitzel
Meine neueste Entdeckung aus der Reiswelt ist sehr düster: Schwarzer Reis (Vollkorn Bio-Nerone) hat ein sehr nussiges Aroma und eine intensive dunkle Farbe (tiefdunkles Rot, das von Weitem wie Schwarz aussieht). Früher durfte in China niemand davon essen (außer der Kaiser selbst), weil es hieß, dass schwarzer Reis besonders guten Ideen hervorrufen kann. Eine sehr gute Idee hatte ich auch, als ich diesen Reis mit gefüllten Putenschnitzeln und einer würzigen Sahnesoße kombinierte.
Profilbild von Julia Kitzsteiner
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Speicher unsere Nummer +49 157 92452937 in deinen Kontakten unter dem Namen „Reishunger“ ab.
  2. Sende uns eine Whatsapp-Nachricht mit „Start“.
  3. Geschafft! Nun bist du Teil unseres Whatsapp-Newsletters und erhälst immer die neuesten Rezepte direkt auf dein Smartphone. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Zutaten für 3 Portionen

250g Schwarzer Reis (Bio) Vollkorn Bio-Nerone aus Italien, Piemont
250g Schwarzer Reis
1 Knoblauchzehe
30g Basilikum
70g getrocknete Tomaten in Öl
50g Parmesan
50g Pinienkerne
70g Rucola
etwas Edles Olivenöl
3 Putenschnitzel
3 Scheiben Schmelzkäse
1 gelbe Paprika
200 ml Sahne
etwas Salz Traditionelles Salz aus Halle
etwas Salz
etwas Pfeffer
2 EL kleingeschnittnener Schnittlauch

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Knoblauch, Parmesan, Pinienkerne, Rucola, Basilikum, getrocknete Tomaten, Pfeffer, Salz und Olivenöl in einen Mixer geben.

    Pürieren bis eine sämige Masse entstanden ist.

  2. Paprika waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden.

    Putenschnitzel flachklopfen, mit Pesto bestreichen, mit Käse und Paprikastreifen belegen.

    Zusammenrollen und mit Zahnstocher feststecken.
    In eine Auflaufform geben, restliche Paprikastreifen auf dem Fleisch verteilen.

  3. Sahne mit 1 EL Pesto und Salz und Pfeffer verrühren, über das Fleisch geben.

    Im Ofen bei 180 °C ca. 30 Minuten überbacken.

    Reis in Tassen festdrücken, 1 Minute Ruhen lassen, dann auf Teller stürzen.
    Mit Fleisch und Soße dekorativ anrichten und mit kleingeschnittenem Schnittlauch bestreuen.

Weitere Rezepte von Julia Kitzsteiner

Kommentare

JN

Sehr sehr lecker! Ab jetzt sind wir begeistere Fans von schwarzem Reis! :)

Profilbild von Julia Kitzsteiner

Sehr gut, schwarzer Reis ist auch mein Favorit :-)

Profilbild von Florian

A

AR

Super leckeres Rezept

P

Hammer!! Das Pesto schmeckt auch unseren Kids zu Nudeln. Einfach für Gäste vorzubereiten.

Profilbild von Julia Kitzsteiner

Danke für das nette Feedback!

C

Vielen Dank für das tolle Rezept! Einfach der Knaller :D
Als die Gäste zur Tür rein kamen hieß es nur "OMG richt es hier lecker" und das Gericht hat uns allen unheimlich gut geschmeckt.
Ich habe schon oft mit schwarzem Reis gekocht, und diese Kombi ist echt super!
Ab sofort unter meinen Top5-Lieblingsgerichten :)

Profilbild von Julia Kitzsteiner

:-) Dankeschön, freut mich sehr!!!

A

Ich habe es heute erstmals gekocht. Für 10. kam bei allen sehr sehr gut an. Einfach lecker.

R

hervorragend leckere Kombi! Pesto: auch bestens geeignet zu Pasta oder Gnocchis, ein feines Pesto!! Putenroulade: sehr gut mit Schmelzkäse, vollmundig. Wir haben statt Paprika Steinpilze verwendet. Mit dem schwarzen Reis geniale Kombi. Reis haben wir im Kochtopf zubereitet: kernige Konsistenz, sehr feiner Geschmack, sehr duftend, tolle Farbe.
Zusammenfassung: sehr schnelle Zubereitung mit wow Effekt, perfekt für Gäste oder wenn man es sich gut gehen lassen möchte.

R

sehr fein und lecker