Schneller Hähnchen-Gemüse-Reisauflauf

30 Min.
Einfach
Schneller Hähnchen-Gemüse-Reisauflauf 21.01.2020
Schneller Hähnchen-Gemüse-Reisauflauf 21.01.2020
Rezeptautor: Evimarilu
Ihr habt es manchmal eilig und nur eine Mikrowelle auf der Arbeit? Dann geht es ... weiterlesen
Profilbild von Evimarilu

Zutaten

2 Portionen
100 g
Sadri Reis
Persischer Reis - der beste Reis der Welt - aus dem Iran, Gilan
1 Glas
Reishunger mit Sauce Tomate Kräuter
Bio-Fertigsauce mit extra vielen Tomaten und mediterranen Kräutern
1 Mozzarella/Protinella/Skyrella
Gemüsebrühe Reis Gewürz
Bio-Gemüsebrühe für Reis, Risotto & Co.
250 g Hähnchenfleisch
1 EL
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
1 Brokkoli
200 g Grüne Prinzessbohnen
180 g Champignongsköpfe
etwas
Alltagsheld Reis Gewürz
Bio-Gewürzmischung für würzigen Reis

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Sadri Reis zu.

    Kochtopf
    Mikrowelle
    Reiskocher

    Zubereitung im Kochtopf

    • Reis in einen Kochtopf geben.
    • Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
    • Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Mikrowellen-Reiskocher

    • Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
    • Reis in den Mikrowellen Reiskocher geben.
    • Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
    • Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Elektrischer Reiskocher

    • Reis in den Reiskocher geben.
    • Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt. Anschließend den Reis in den Innentopf geben.
    • Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Weiß" starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  2. Während der Reis im Reiskocher oder Kochtopf nach Anleitung in einem Brühwürfel gart, wird der Brokkoli für circa 7 Minuten ebenfalls in einem Brühwürfel gegart.

    Das Hähnchen habe ich in Olivenöl schön kross gebraten.

  3. Ihr benötigt für die Realpreis zwei mittlere Mikrowellen Gefäße. Den Mozzarella schon einmal reiben (eine kleine 120g Kugel).
    Den Käse zur Seite legen.

  4. Zuerst teile ich die Soße gleichmäßig auf beide Gefäße auf, ebenso verfahre ich mit dem Fleisch, den Prinzessbohnen und Pilzen. Alles mit einem Löffel gut umrühren. Den fertigen Reis aufteilen und unterheben. Zuletzt den Brokkoli in zwei Hälften teilen und über den Auflauf geben. Optional würzen.

  5. Zuletzt den Mozzarella auf beide Portionen streuen und abgekühlt in den Kühlschrank stellen.

Mehr Rezepte mit Sadri Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Sadri Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Mikrowellen-Reiskocher
Elektrischer Reiskocher
Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher!

Melde dich bis zum 11.06.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.