Pad Thai mit Rindfleisch 16.01.2020
16.01.2020
Rezeptautor: Sandramhlbrg
In kürzester Zeit ein Original thailändisches Pad Thai nachkochen? Mit... weiterlesen
Profilbild von Sandramhlbrg

Zutaten

2 Portionen
1
Pad Thai Paste
Nach thailändischem Originalrezept
3 Reisnudeln Nester
400 g Rindfleisch
1 EL
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
4 Karotten
3 EL Erdnüsse
2 Eier
3 Frühlingszwiebeln
2 Limetten
1 Prise
»Spicy Spice« Reis Gewürz (Bio)
Bio-Gewürzmischung für würzig scharfen Reis
1 Bund Koriander

Zubereitung

  1. Das Gemüse Schälen & in die gewünschte Form schneiden.

    Rindfleisch in etwa 0.5 cm breite Scheiben schneiden. Nicht zu groß, denn das verkürzt die Zubereitungszeit!

  2. Reisnudeln nach Anweisung kochen.

    Öl im Wok oder einer großen Pfanne erhitzen.
    Rindfleisch scharf darin anbraten. Leicht salzen & pfeffern. Karotten hinzugeben, kurz mit andünsten.

    Wärendessen die Eier gut miteinander verquirlen!

  3. Fleisch & Gemüse an die Seite schieben. Eier daneben in die Pfanne geben und braten.

    Alles miteinander vermengen.
    Die fertig gekochten Nudeln ebenfalls unterheben und kurz mit anbraten. Aufpassen ,dass sie nicht verkleben.

  4. Nun die Pad Thai Paste dazugeben. Gut vermischen! Frühlingszwiebeln, gehackte Erdnüsse und frischen Koriander unterheben.

  5. Pad Thai mit frischem Limettensaft & Reis Gewürz "Spicy Spice" abschmecken. Mit frischen Korianderblättern garnieren.

    Guten Appetit!

Mehr Rezepte mit Pad Thai Paste

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken