Veganes Süßkartoffelmasala mit Vollkorn Basmati Reis

35 Min.
Einfach
Veganes Süßkartoffelmasala mit Vollkorn Basmati Reis 08.01.2020
Rezeptautor: claudisfoodworld
Mal ehrlich, kann es je genug Curry Rezepte geben? Ich liebe Currys jeglicher Ar... weiterlesen
C

Zutaten

2 Portionen
150g
Vollkorn Basmati Reis
1121 Pusa Vollkorn Basmati aus Indien, Himalaya
300g Zucchini
300g Süßkartoffel
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Tomatenmark
400 ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
150 ml
Gemüsebrühe Reis Gewürz
Bio-Gemüsebrühe für Reis, Risotto & Co.
0.5 Limette (der Saft)
0.5 TL Ingwer
0.25 TL Chili
0.5 TL
Ceylon Zimt
Bio Ceylon-Zimt zum Würzen von Süßspeisen und Reisgerichten
1 EL Tikka Masala Gewürz
Salz
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
2 EL Öl

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Vollkorn Basmati Reis zu

    Kochtopf
    Reiskocher

    Zubereitung im Kochtopf

    • Reis in einen Kochtopf geben.
    • Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
    • Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 30 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Reiskocher

    • Reis in den Reiskocher geben.
    • Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
    • Wasser dazugeben.
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus »Vollkorn« bzw. durch umschalten auf »cook« starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  2. Das Gemüse waschen, Süßkartoffel schälen, beides in Scheiben schneiden und vierteln. Die Zwiebel schälen, halbieren und würfeln. Knoblauch schälen.

  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, dann die Zwiebel für einige Minuten bräunen. Knoblauch hinzupressen, nach 30 Sekunden Süßkartoffel- und Zucchiniviertel ebenfalls hinzugeben. Alles zusammen ca. 5 Minuten anbraten.

  4. Das Tomatenmark hinzugeben, gut verrühren und für eine Minute mit anschwitzen.

    Die Kokosmilch und die Brühe dazugeben und das ganze auf niedriger bis mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.

  5. Alle Gewürze und den Limettensaft hinzufügen.

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Vollkorn Basmati Reis servieren.

Mehr Rezepte mit Vollkorn Basmati Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Vollkorn Basmati Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Reiskocher
Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher

Melde dich bis zum 01.11.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.