Ein Jahresvorrat Reis
Gewinne einen
Jahresvorrat Reis!

Reishunger? Dann melde dich ganz einfach bis zum 29.02.2020 zu unserem Newsletter an und gewinne mit etwas Glück 18 kg Reis!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Reis nach Djuvec Art 30.12.2019
30.12.2019
Rezeptautor: Evimarilu
Wer würde jetzt liebend gern in den Urlaub fahren? Mit diesem leckeren Rei... weiterlesen
Profilbild von Evimarilu

Zutaten

4 Portionen
200 g
Jasmin Reis
Thai Hom Mali Duftreis aus Thailand, Roi Et
1 Brühwürfel
nach Gewünschter Schärfe Ajavar
250 g Gefrorene Erbsen
1 Rote Paprika
eine kleine Chillichote
150 g Tomatenmark
»Juicy Tomato« Reis Gewürz (Bio)
Bio-Gewürzmischung für Tomatenreis
2 EL
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien

Zubereitung

  1. Den Reis nach Anleitung im Brühwürfel garen.

  2. Das Gemüse, klein schneiden und in etwas Olivenöl leicht anbraten.
    Dann mit Ajavar, Tomatenmark und Gemüsebrühe ablöschen.

    Kurz köcheln lassen und zuletzt den gegarten Reis unterheben und alles nach Gusto würzen.

  3. Da es unterschiedliche Schärfetypen gibt, könnt ihr das Tomatenmark, sowie Ajavar und die Gewürze nach Geschmack anpassen.

Mehr Rezepte mit Jasmin Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken