Ein Jahresvorrat Reis
Gewinne einen
Jahresvorrat Reis!

Reishunger? Dann melde dich ganz einfach bis zum 29.02.2020 zu unserem Newsletter an und gewinne mit etwas Glück 18 kg Reis!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Gemüsepfanne Teriyaki mit Jasmin Reis

35 Min.
Normal
Gemüsepfanne Teriyaki mit Jasmin Reis 19.11.2019
19.11.2019
Rezeptautor: Sandramhlbrg
Schnell & einfach aber überragend im Geschmack! Diese Gemüsepfanne... weiterlesen
Profilbild von Sandramhlbrg

Zutaten

2 Portionen
200 g
Jasmin Reis
Thai Hom Mali Duftreis aus Thailand, Roi Et
Für die Gemüsepfanne Teriyaki
3 Paprika
2 Zwiebeln
200 g Zuckererbsen
Optional: weiteres Gemüse
200 ml Wasser
6 EL Erythrit
4 TL Speisestärke
6 EL
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
2 TL Sesamöl
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
Chiliflocken
Vor dem Servieren
1 Hand
Cashewkerne (Bio)
Ganze geröstete Cashewnüsse
»Spicy Spice« Reis Gewürz (Bio)
Bio-Gewürzmischung für würzig scharfen Reis

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Jasmin Reis zu.

    Kochtopf
    Reiskocher

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1 Cup Reis (213g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 1½ Cup/s (319.5ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Elektrischer Reiskocher

    • 1 Cup Reis (213g) in den Reiskocher geben.
    • Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt. Anschließend den Reis in den Innentopf geben.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 1½ Cup/s (319.5ml). Nach Belieben salzen.
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Weiß" starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  2. Reis nach Anweisung zubereiten.

    Gemüse waschen und in Würfel schneiden. Knoblauch sehr fein hacken.

    2 TL Sesamöl in einer beschichteten Pfanne aufheizen.
    Gemüse und Knoblauch darin andünsten.

  3. Gemüse mit 200ml Wasser ablöschen. Erythrit, Sojasosse, Peffer und ein paar Chiliflocken dazugeben.

    Speisestärke darübersieben. Alles unter rühren bis zur gewünschten Sämigkeit aufkochen.

  4. Gemüsepfanne Teriyaki mit Chashewkernen zu Jasmin Reis servieren.

    Wer mag gibt noch ein wenig "Spicy Spice" Reis Gewürz darüber!

Mehr Rezepte mit Jasmin Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Jasmin Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Elektrischer Reiskocher