Vollkorn Basmati mit Antipasti-Gemüse

50 Min.
Einfach
Vollkorn Basmati mit Antipasti-Gemüse 29.07.2014
Vollkorn Basmati mit Antipasti-Gemüse 29.07.2014
Vollkorn Basmati mit Antipasti-Gemüse 29.07.2014
Vollkorn Basmati mit Antipasti-Gemüse 29.07.2014
Vollkorn Basmati mit Antipasti-Gemüse 29.07.2014
Vollkorn Basmati mit Antipasti-Gemüse 29.07.2014
Vollkorn Basmati mit Antipasti-Gemüse 29.07.2014
Vollkorn Basmati mit Antipasti-Gemüse Vollkorn Basmati mit Antipasti-Gemüse Vollkorn Basmati mit Antipasti-Gemüse Vollkorn Basmati mit Antipasti-Gemüse Vollkorn Basmati mit Antipasti-Gemüse Vollkorn Basmati mit Antipasti-Gemüse Vollkorn Basmati mit Antipasti-Gemüse
Rezeptautor: Laura
Dieses Rezept geht ganz einfach und ist super lecker. Das Beste daran: Es kann s... weiterlesen
Profilbild von Laura

Zutaten

2 Portionen
100 g
Vollkorn Basmati Reis
1121 Pusa Vollkorn Basmati aus Indien, Himalaya
1 kleine Zucchini
0.5 rote Paprika
3 Champignons
frische Kräuter (Oregano, Thymian, Rosmarin)
1 Knoblauchzehe
6 EL
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
2 EL dunkler Balsamico
Salz
Schwarzer Pfeffer
1 El brauner Zucker

Zubereitung

  1. Das Gemüse gründlich waschen.

  2. Bereiten Sie Vollkorn Basmati Reis zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • ½ Reis (100g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen. Wasser abgießen.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 1 (250ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 30 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  3. Während der Reis kocht, das Gemüse schnibbeln und mit der Hälfte des Olivenöls in der Pfanne anbraten.

    Mit Baslamico ablöschen und mit dem Zucker karamellisieren lassen.

    Knoblauch pressen und unterrühren.
    Die Kräuter zupfen und fein hacken.

  4. Den fertigen Reis in eine große Schüssel geben.

    Gemüse zugegeben.

    Mit Kräutern anrichten.

    Salzen und Pfeffern.

    Restliches Öl zugeben und servieren.

Rezepte per E-Mail erhalten

GratisBei Newsletter
Anmeldung!
Gratis bei Newsletter Anmeldung
  • Ein Willkommensgeschenk für jede Anmeldung
  • Tolle Angebote, Aktionen & Produktneuheiten
  • Leckere Rezeptideen aus unserer Reiswelt
Zum Newsletter anmelden

Mehr Rezepte mit Vollkorn Basmati Reis

Bewertungen & Kommentare

U

Lecker und super schnell zubereitet!

Ute

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Vollkorn Basmati Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf