No Bake Cheese Cake aus Polenta

Ein Traum aus dem Tiefkühler

0 Kommentare 240 Minuten Normal
No Bake Cheese Cake aus Polenta 15.08.2019
15.08.2019
15.08.2019
15.08.2019
15.08.2019
15.08.2019
15.08.2019
No Bake Cheese Cake aus Polenta
Heute gibt es mal wieder ein ganz einfaches und schnelles Rezept für euch, welches aus einer Resteverwertung bei uns Zuhause entstanden ist. Wir sind mittlerweile komplett von Grießbrei auf süße Polenta umgestiegen. Deshalb gibt es nun bei uns öfter kleinere Polenta Reste, welche mich unglaublich traurig aus dem Topf angeguckt haben. Also habe ich etwas Frischkäse dazu geben und fast waren die Mini-Cheesecakes auch schon fertig! Manchmal kommt das Beste einfach unerwartet!
Profilbild von Heike Herden
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

50g Polenta (Bio) Bio Maisgrieß aus Italien
50g Polenta
Milch
Zucker
Frischkäse
Zitronensaft
frische Heidelbeeren

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Normal

Zubereitung

  1. Polenta normal kochen, falls keine Polenta Reste zur Verfügung stehen.

  2. Kalte Polenta in einen Topf geben und mit etwas Milch verrühren. Erwärmen und Frischkäse gründlich unterrühren.

    Frische Polenta einfach noch warm mit Frischkäse verrühren.

    Einen Spritzer Zitronensaft dazu geben.

  3. Den Boden einer Silikon-Muffin-Form mit frischen Heidelbeeren belegen und dann die Polenta drauf geben.

  4. Die Oberfläche, die später der Boden sein wird, glatt streichen.

  5. Für mindestens 4 Stunden in den Tiefkühlen geben. 15-20 Minuten vor Verzehr einfach raus holen und antauen lassen.

Weitere Rezepte von Heike Herden

Kommentare