Süße Reisbällchen mit Obstkern im Kokosmantel

0 Kommentare 40 Minuten Einfach
Süße Reisbällchen mit Obstkern im Kokosmantel 17.06.2019
Süße Reisbällchen mit Obstkern im Kokosmantel
Ich hatte wieder Lust auf was Süßes und dachte mir, warum nicht mal was süß-fruchtiges mit Reis. Vorher im Kühlschrank lagern und dann sind die Bällchen die perfekte Erfrischung bei einem Picknick.
LS
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 14 Portionen

100g Kleb Reis Weißer Kleb/Süß Reis aus Thailand
100g Kleb Reis
100ml Kokosmilch light
1 Prise Salz
1 EL Zucker light
1 Scoop Vanille Flavour/Drops

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Nährwerte pro Portion

622 kcal

Brennwert

kJ

Brennwert

26,3 g

Fett

g

davon gesättigte Fettsäuren

84,5 g

Kohlenhydrate

0 g

davon Zucker

8,6 g

Eiweiß

g

Salz

Zubereitung

  1. Den Reis waschen und für 12 Stunden in kaltem Wasser einweichen, danach in einem Sieb gut abtropfen lassen.

  2. Das Vanille Flavour unter die Kokosmilch mischen, dann die Kokosmilch mit dem Xucker und Reis zusammen in einen Topf geben. Das Wasser sollte ca. 1cm bis über den Reis gehen. Einmal aufkochen lassen und dann bei schwacher Hitze garen lassen bis die Flüssigkeit komplett aufgesogen wurde. Den Reis jetzt auskühlen lassen.

  3. Die Hände anfeuchten und kleine Bällchen aus dem Reis formen, in der Mitte eine Mulde für die Beeren drücken.
    Himbeeren und Blaubeeren einmal halbieren, in die Mulde geben und wieder verschließen.

  4. Zu guter letzt die Bällchen in Kokosraspeln rollen, damit sie schön bedeckt werden.

Kommentare