Grüner Spargel-Reis-Salat mit Thunfisch

0 Kommentare 30 Minuten Normal
Grüner Spargel-Reis-Salat mit Thunfisch 11.07.2019
Grüner Spargel-Reis-Salat mit Thunfisch
Die Spargelsaison geht langsam auf ihr Ende zu, deshalb habe ich heute noch mal ein Rezept mit grünem Spargel für dich. Grüner Spargel stand für mich viele Jahre nicht auf meinem Speiseplan Für mich war der einzig wahre Spargel der weiße Spargel. In Nordamerika und anderen Ländern dagegen gibt es kaum oder gar keinen weißen Spargel und dort habe ich den grünen Spargel schätzen gelernt.
Profilbild von Claudia Earp
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 4 Portionen

150g Vollkorn Basmati Reis 1121 Pusa Vollkorn Basmati aus Indien, Himalaya
150g Vollkorn Basmati Reis
100g Karotten
1/2 Bund Radieschen
2 EL natives Olivenöl
500g grünen Spargel
160g Thunfisch (MSC zertifiziert)
4 EL Pistazien (geröstet und gesalzen)
Für das Dressing
8 EL Walnussöl
5 EL Zitronensaft (frisch gepresst)
Meersalz
Pfeffer
Kurkuma
1 Bund frische Minze

Zubereitung

  1. Koche den Reis in der doppelten Menge Salzwasser oder verwende vorgekochten Reis vom Vortag.

    Stelle den fertigen Reis zum Abkühlen beiseite.

  2. Wasche die Karotten und Radieschen.

    Reibe die Karotten und schneide die Radieschen in feine Stifte.

  3. Für das Dressing:
    Hacke die Minze und presse die Zitrone aus.
    Gib den Honig, das Walnussöl, den Zitronensaft, die gehackten Minze, das Meersalz, den Pfeffer und Kurkuma in ein Schraubglas.
    Schüttele das Dressing so lange bis sich die Zutaten gut vermischt haben.

  4. Schneide oder breche von dem Spargel die Enden ab und schneide ihn in mundgerechte Stücke.

  5. Erhitze das Olivenöl in einer Pfanne.

    Brate den Spargel darin einige Minuten von allen Seiten an.

    Würze den Spargel mit Meersalz und Pfeffer.

  6. Vermische nun den Reis mit Thunfisch, Karotten, Radieschen und gebratenem Spargel.

    Gib das Dressing über den Salat und vermische alles gut.

  7. Garniere den Spargel-Thunfisch-Reis Salat mit Pistazien und nun kannst du ihn genießen…


    Lass es dir schmecken!

Weitere Rezepte von Claudia Earp

Kommentare